Ergebnis 1 bis 1 von 1

System Fussbodenheizung -2 Experten 3 Meinungen - Hilfe

Diskutiere System Fussbodenheizung -2 Experten 3 Meinungen - Hilfe im Forum Heizung 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    66*
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    262

    System Fussbodenheizung -2 Experten 3 Meinungen - Hilfe

    Hallo liebe Experten,

    ich bin leider immer noch nicht weitergekommen mit unserer Fussbodenheizung.
    Es handelt sich immer ncoh um ein EFH mit ca. 180m² zu heizender Fläche, der größte Einzelraum ist 41m² groß.
    Wir haben ja zwei HB in der engeren Wahl und gestern abend hatte ich einen längeren Termin mit Nummer zwei.
    Er hat von unserem ausgeschriebenen System mit Systemplatten aus PS Tiefziehelement und
    Trittschall - Wärmedämmung EPS zur Aufnahme von Heizungsrohren 14x2 abgeraten und zu einem ****** Velta Clip 20 System bestehend aus Stahlmatten und 20/2,3'er Rohr geraten.
    Dieses System wäre im Hinblick auf Vorlauftemperaturen und geringer Trägheit wesentlich geeigneter als das von uns ausgeschriebene System mit 14/2 Rohr.
    Der Estrich würde viel gleichmäßiger und schneller aufgeheizt.
    Des weiteren sind die Druckverluste viel geringer, so dass man alleine 150€ Pumpenstrom/jahr sparen kann

    Des weiteren rät er vom ausgeschriebenen Paradigma Pufferspeicher mit Trinkwassermodul ob und will einen Brötje Schichten-Kombispeicher mit seperater Brauchwasserbereitung anbieten.
    Nach seiner Argumentation sind die Bereitstellungsverluste mit dem Paradigma zu groß (laut Spezifikation <2 kWh/d), da der gesamte Speicherinhalt ja auf dem Warmwassertemperaturniveau gehalten werden muss.
    Hintergrund: Wir werden erst einmal ohne Solarthermie bauen aber mit wasserführendem Kaminofen (irgendwo ist das Budget zu Ende und da wir ein Effizienzhaus 85 bauen, brauchen wir keine weiteren EEG).
    D.h. der Pufferspeicher wird die meiste Zeit des Jahres nur von der Brennwerttherme befeuert.

    Diese Brennwerttherem ist die dritte Abweichung.
    Ausgeschrieben ist eine Vitodens 300, er bietet einen BrötjeEcotherm Plus WGB Pro Evo an, dieser wäre bei Einbau im Spitzboden leiser und besser als der Viessmann.

    Wie sind denn die Expertenmeinungen zu:

    1. Fussbodenheizungssystem: ****** Velta Clip 20 mit 20/2,3 oder das ausgeschriebene PS Tiefziehlement mit 14/2 Rohr

    2. Pufferspeicher mit oder ohne Durchlauferhitzertrinkwassermodul

    3. Viessmann oder Brötje Kessel

    Preislich schenken sich die beiden Alternativen übrigens fast nichts
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. System Fussbodenheizung -2 Experten 3 Meinungen - Hilfe

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren