Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Dodgerauto
    Gast

    Gummischutzmatten an der Kelleraußendämmung mit Silicon kleben???

    Hi Leute!

    Wollte Gummischutzmatten an unser Kelleraußendämmung anbringen um es vor dem steinigen Boden zu schützen. Kann mann die Gummimatten mit Silicon festkleben????
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gummischutzmatten an der Kelleraußendämmung mit Silicon kleben???

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1,444
    sinnvoller wären 2 dicke PE-Folien, die gegeneinander gleiten können...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476

    Gummigranulat

    moin moin,

    für gummigranulatmatten gibt es keinen klebstoff, mir ist bislang kein geeigneter begegnet.

    Freundliche grüße aus berlin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1,444
    ohne Sinn...

    worauf sollten die Gummimatten denn geklebt werden? auf die Dämmung? ...

    ..dann werden Dämmung und Gummimatten gleichzeitig nach unten hinabgerissen, wenn sich im verfüllten Material im Arbeitsraum die Luft entweicht...

    2 Dicke PE Folien reichen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    wasweissich
    Gast
    das die gummimattenungeeignet sind (als vertikaler anfüllschutz )sollte schonnoch geschrieben werden
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Verklebungen mit der Dichtebene führen beim Verfüllen zu Scherkräften (senkrecht wirkende Gewalt auf die Abdichtung) und damit zur Zerstörung dieser.

    Gleiten muss das.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Ich verstehe nicht warum man dadrauf noch rumreitet.
    Es ist doch schon alles gesagt.
    Zitat Zitat von C. Schwarze Beitrag anzeigen
    sinnvoller wären 2 dicke PE-Folien, die gegeneinander gleiten können...
    Wenn aber der fragesteller irgendwelche matten in seine arbeitsraum entsorgen möchte spricht auch nichts dagegen. Die verklebung soll lediglich bis zum verfüllen der baugrube (<24h) halten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    an unser Kelleraußendämmung anbringen
    Wenn aber der fragesteller irgendwelche matten in seine arbeitsraum entsorgen möchte spricht auch nichts dagegen.
    ...wohl wahr.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1,444
    Zitat Zitat von Yilmaz Beitrag anzeigen
    . Die verklebung soll lediglich bis zum verfüllen der baugrube (<24h) halten.
    mmh?, solch eine Aussage von einem Experten?

    Ich wüßte nicht das Dämmung und Gummimatten gegeneinander gleiten können.

    Dann sollte man "gummimattenentsorgungstechisch" drauf hinweisen, das man nach der Dämmung+Gummimatten dann erst recht PE-Folien vorsieht...sonst reißt es wie oben beschrieben beides mit...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Zitat Zitat von C. Schwarze Beitrag anzeigen
    Dann sollte man "gummimattenentsorgungstechisch" drauf hinweisen, das man nach der Dämmung+Gummimatten dann erst recht PE-Folien vorsieht...sonst reißt es wie oben beschrieben beides mit...
    theoretisch vollkommen richtig! In der praxis habe ich überhaupt kein problem damit. Eine diskussion hierrüber möchte ich nicht führen weil in diesem fall niemals zielführend wird da diese gummimatten schon im spiel sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Dodgerauto
    Gast
    Wie gesagt, die Matten sollen nur die Dämmung schützen, da wir in Wewelsburg 95% Steinboden haben.Ich hatte eigendlich vor, die Matten heute anzubringen und mit 4 kleine Punke Silicon zu "kleben" damit die an der Wand stehen. Der Baustoffhändler meinte die wären dafür geeignet...

    Have a nice day!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    @Dodgerauto, wenn sie mit dem felsen aus wewelsburg verfüllen helfen ihnen weder die gummimatten noch was anderes als abdichtungsschutz! Die Baugrube muß mit geeigneten material verfüllt werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Nochmals der Hinweis, beim Verfüllen wird dem Wandaufbau Leid angetan.

    Darum ist darauf zu achten, dass ersten, wie Yilmaz schreibt, das richtige Material genommen wird und zweitens, beim Verdichten auch die Dämmung (die Abdichtung sowieso) geschützt wird. Scherkräfte!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Dodgerauto
    Gast
    Wenn ich zwischen der 12er Dämmplatten und die Gummimatten eine PE Folie anbringe, hab ich ja ne "antihaftschschicht"... Könnte klappen oder?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von sniper
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Kohlstädt
    Beruf
    All in One
    Beiträge
    1,301
    und wie willste dann deine bautenschutzmatten festmachen
    nimm was anderes zum verfüllen und alles wird gut
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen