Werbepartner

Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    selbstständig
    Beiträge
    6

    2000 Tonnen Erde benötigt

    Hallo an alle Bauexperten,

    Ich habe mal folgende Frage:
    Für unseren gemeinnützigen Verein planen wir auf unserem Vereinsgelände
    eine Anlage für Kinder (ähnlich Spielplatz oder Kletteranlage) zu errichten.

    Hierfür benötigen wir circa 2000 Tonnen Erde.

    Weiß jemand wo man solche Mengen "saubere" Erde herbekommt z.B. von privaten Bauherren oder städtischen Bauvorhaben.

    Vielen Dank schon jetzt für die Antworten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. 2000 Tonnen Erde benötigt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    853
    Schon mal nach "Bodenbörse" gegoogelt?
    Qualitäten, Preise, Mengen, sonst. Modalitäten sollten dort zu finden sein
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    selbstständig
    Beiträge
    6
    nein...kenne ich noch nicht...werds aber mal versuchen

    vielen dank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Beruf
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Benutzertitelzusatz
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Beiträge
    586
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Altlaster/Baugrundler
    Beiträge
    640

    mail mich mal

    an. Lässt sich sicher vermitteln. Wesentlich ist aber auf jeden Fall, dass Ihr eine gut anfahrbare Bereitsstellungsfläche habt, wo die "Wohltäter" kippen können.
    2000 t sind über 50 volle Sattelzüge.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Ich wusste gar nicht, dass Erdmassen nach Tonnen gerechnet und bestellt werden. Mir war bei solchem immer nach Kubikmetern - also Volumen.......

    Aber, man(n) lernt halt nie aus........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    gast3
    Gast

    to ..

    hat eben den großen Vorteil, dass Abrechnung etc. über Wiegescheine eben genauer / besser / einfacher ist als nach Touren oder Aufmaß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    wasweissich
    Gast
    und wegen der SVZO die transportfähigkeit (zuladung) von sattelzügen in to beziffert wird , und für den fahrer das gewicht wichtiger ist .......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Offenbach
    Beruf
    Dipl.-Ing
    Beiträge
    2,445
    @ecobauer:
    Hier reine Materiallieferungen nicht mit Komplettleistungen verwechseln. Wenn Du komplette Bauleistungen vergibst (Aushub, Verfüllung, Aufschütten Dammbauwerke, etc.) wird im Regelfall nach Volumen, sprich m3 abgerechnet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    600
    Ich hätte ja demnächst ein paar cbm Kelleraushub zu viel. Würde ich wegen meiner sozialen Ader sogar verschenken. Wenn ich nur wüsste, wie das Zeugs nach F kommt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Ich liefere mit. Habe nächste Woche auch so ca. 400 cbm Aushub, einwandfreies Verfüllmaterial.
    Ich überlege allerdings gerade, ob ich das Zeugs nach dem Aufladen dann noch ordentlich wässere..........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

  14. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    selbstständig
    Beiträge
    6
    vielen dank für eure antworten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  16. #14

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Altlaster/Baugrundler
    Beiträge
    640

    meine

    war schon ernst gemeint.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen