Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Ingolstadt
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    189

    Wie Fliesen vor Trockenbauer schützen?

    Hallo,

    ich hab bei der Koordinierung ein kleines Problem.
    Der Trockenbau ist noch nicht drin, und ich muß leider schon im Bad mit dem Fliesen anfangen lassen, da der Fliesenlegermeister leider keine Zeit mehr hat.

    Ich hab mir überlegt, die Böden des OG, die mit Fliesen belegt werden, gleich fliesen zu lassen, und dann einfach nen billigen Laminat für 4 - 5 Euro zum Schutz der Fliesen reinlegen zu lassen. Ich hab einfach Angst, das mir meine Fliesen sonst hinüber sind, wenn die oben werkeln. sind nur um die 14 qm, so daß sich die Kosten bei nem billigen Laminat in Grenzen halten würden.

    Die Trockenbaufirma, die bei mir den Trockenbau übernommen hat, dürfte die größte im Land sein. Von meinem vorherigen Trockenbauer hab ich mich ja getrennt. Ich lass zusätzlich noch die Eisedicht Luftdichtigkeitsmanschette einbauen, den Sanitärentlüfter sowie die Lüftungsrohre isolieren, sowie nen Blowdoortest machen. Das Trockenbausystem ist Knauf in Q3.

    Kann man grundsätzlich die Wände im Bad fliesen lassen, bis zu der Stelle, an der die Dampfsperre angeschlossen werden soll (Eine Fliesenreihe weglassen) oder ist das grundsätzlich nicht zu empfehlen)

    Es ist wie gesagt das Problem, die Trockenbaufirma kann vor dem 1. Juli net reingehen, der Fliesenleger hat ab Mitte Juli keine Zeit mehr. Drum diese umständlichen Ideen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wie Fliesen vor Trockenbauer schützen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    319
    Zitat Zitat von blacksektor Beitrag anzeigen
    Kann man grundsätzlich die Wände im Bad fliesen lassen, bis zu der Stelle, an der die Dampfsperre angeschlossen werden soll (Eine Fliesenreihe weglassen) oder ist das grundsätzlich nicht zu empfehlen)
    ??? wo soll denn die Dampfsperre hin ??? Mir ist der Aufbau unklar. Und welche Trockenbauarbeiten fehlen denn im Bad? Die Wände stehen doch offensichtlich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    S/Anhalt
    Beruf
    Maurer
    Beiträge
    651
    Guten Morgen !

    Ich denke,der Fragesteller meint folgendes:
    Die Trockenbaudecke+Dampfsperre fehlt noch im Bad.
    Nun möchte er die Wände aber schon fliesen lassen,bis auf die oberste Reihe,wo dann der Decken/Wandanschluß der Dampfsperre später eingearbeitet werden soll.

    Zum Schutz der bereits verlegten Bodenfliesen würde ich dünne HDF-Platten empfehlen und noch ne Laage Malervlies darüber.
    Schade um das Laminat,auch wenn es nur wenig pro/qm kostet.

    Gruß Helge 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von sniper
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Kohlstädt
    Beruf
    All in One
    Beiträge
    1,301

    hallo

    bautenschutzmatten sind die bessere wahl,können dann auch andersweitig noch verwendet werden
    oder den trockenbauer fragen ,ob er welche hat,wen es der größte im lande ist hat der welche ,ganz sicher
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen