Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Machinenbauing.
    Beiträge
    56

    Inneneinrichtungs Support notwendig?

    Hallo leute,
    nun sind wir mit unserer Hasplanung fertig und wollen uns nun auch innerhalb des geplanten Hauses Detailplanung vornehmen, dazu haben wir uns gedacht das man vielleicht eine/n Innenarchitektin/en zu Rate zieht. Gibt es hier Erfahrungen wie man da vorgehen sollte? oder gar jemanden der so etwas anbietet? Ich komme aus dem Raum Frankfurt.

    Gruss Bart0815
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Inneneinrichtungs Support notwendig?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Kreditanalystin
    Beiträge
    183
    Für die Renovierung unseres Hauses hat uns unser Archi einen Innenarchitekten empfohlen, der sich auf Licht (Lampen usw.) spezialisiert hat.

    Unsere erste Reaktion war "Sind wir Krösus?!" Es war aber so, dass die Beratung erstmal kostenlos war. Er fängt an zu verdienen, wenn wir die Lampen über ihn bestellen.

    Ich kann's nur empfehlen! Ich hätte mir irgendwelche Lampen im Baumarkt ausgesucht und an die Decke geschraubt. Er hat sich Gedanken gemacht, wo wir überhaupt Beleuchtung brauchen (Wand/Decke/Stehlampen/welche Stellen/wo was zu schalten sein sollte usw.) und wieviel, welche Atmosphäre damit erzeugt werden soll (Lichtfarben, farbige Akzente durch LEDs) und Vorschläge für zu unserem Stil und Geldbeutel passende Lampen gemacht.

    Wir haben von Anfang an gesagt, dass wir da nicht viel ausgeben können/wollen, und danach hat er sich gerichtet. Gut war, dass er sein Privathaus sozusagen zum "Showroom" gemacht hat, so dass man sich viele Lösungen in echt anschauen konnte.

    Es sind wirklich tolle und originelle Lösungen rausgekommen, die auch nicht teurer waren, als wenn wir in irgendwelchen Lampenstudios irgendwas gekauft hätten (gut, ein Design-Highlight am Esstisch haben wir uns dann doch gegönnt). Er hat sich auch sonst sehr gekümmert (z.B. waren falsche Leuchtmittel geliefert worden, was wir feststellten, als wir die Lampen am Samstag aufhängen wollten - er hat sich ins Auto gesetzt und uns die richtigen gebracht).

    Insgesamt eine rundum positive Erfahrung! Fachleute schauen einfach anders hin.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Machinenbauing.
    Beiträge
    56
    Hi,
    mir geht es mehr darum das mir jemand(zB. auch ein angehender Architekten Student) Tipps zu Bodenbelag, Wand und Anordnung von Möbeln gibt. Wir möchten gerne Ratschläge für ein Themenzimmer für unseren Jungen"Fussball" gestalten. So zieht sich das durch die Räume. Da wäre es dchön jemanden zu angagieren.
    Gruß
    Bart0815
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    häng einen zettel bei der fh oder uni deiner
    gegend aus. da werden sich bestimmt studies bei dir melden,
    welche sich freuen praktisch zu arbeiten
    und vielleicht noch ein zusatzbrot verdienen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Pforzheim
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    1,928

    Idee Gleichzeitig!

    Zitat Zitat von Bart0815 Beitrag anzeigen
    Hallo leute,
    nun sind wir mit unserer Hausplanung fertig und wollen uns nun auch innerhalb des geplanten Hauses Detailplanung vornehmen,
    Für mich sind das nicht zwei verschiedene Stiefel. Das muss man doch von Anfang an berücksichtigen - vor allem die Möbilierung!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von greentux
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Ingenieur ET
    Beiträge
    1,231
    Unserer Planer hat uns gerade zu dazu angehalten, die Möblierung mit einzuplanen... Das wollte er während LP3 von uns wissen. Gut, da hat sich immer mal was dran geändert, sinnvoll wars allemal.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Machinenbauing.
    Beiträge
    56
    HI, das sind schon gute Tipps. Das einzige ist, wie bekomme ich heraus wo alles Architektur studiert wird und dann müsste ich noch hinfahren. Ich komme aus dem Raum Frankfurt und gebaut werden soll in Raum Kiel. Nun ist die Frage, soweit ich weiss ist ein Studium in HAmburg und Karlsruhe in meiner Nähe oder habe ich noch näher etwas um mich herum?

    Gruss
    Bart0815
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    manchmal frag ich mich schon, wie einige
    ingenieure, ihre studienberechtigung
    erlangt haben.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen