Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von optikus
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Brühl in der sonnigen Kurpfalz
    Beruf
    Handwerker
    Benutzertitelzusatz
    Brillenklempner ;)
    Beiträge
    491

    Gefälleherstellung Betonplatte

    Hallo!
    Hab ihm Aussenbereich eine Betonplatte vom Vorbesitzer liegen, in dieser ist ein Drainagerohr eingelassen, mit welchem Material lässt sich ein Gefälle herstellen?
    Möchte darauf ein Natursteinpflaster in Mörtel legen lassen.
    Im voraus vielen Dank für Tipps!

    FG Optikus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gefälleherstellung Betonplatte

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Drainagerohr
    Äh... meinst Du ein Abwasserrohr für einen Bodenablauf?

    Im Haus hat's Gefälle, draussen fehlt's...

    Hol' Dir einen Fachmann, der die Situation vor Ort beurteilen kann und auch über notwendige Abdichtungsmassnahmen nachdenkt. Mit den paar Informationen könnte man nicht mal ansatzweise die Glaskugel anwerfen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter
    Avatar von optikus
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Brühl in der sonnigen Kurpfalz
    Beruf
    Handwerker
    Benutzertitelzusatz
    Brillenklempner ;)
    Beiträge
    491
    Hallo Bauwahn!
    Genau da liegt ein Abwasserrohr für einen Bodenablauf, müßte von allen 4 Seiten ein Gefälle hin angelegt werden, das keine hohe Schichtdicke hat. max 3 cm am höchsten Punkt so wie es ausschaut.

    FG Optikus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Middelfrangn
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    116

    Versteh ich's nicht?

    Du willst doch auf die Betonplatte ein "Pflaster" in Mörtel legen. Warum dann vorher ein Gefälle auf der Platte anlegen. Das kann doch gleich beim verlegen mit dem Belag gemacht werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen