Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Risse im Gipsputz

Diskutiere Risse im Gipsputz im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Hennef
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    4

    Risse im Gipsputz

    Wir lassen gerade unser Haus bauen bzw. haben wir ein fast fertiges Haus gekauft. Derzeit beginnt die 3. Woche der Estrichtrocknungsphase, es geht als dem Ende entgegen.
    Nun sind mir heute an zwei Stellen im 1. OG Risse im Gipsputz aufgefallen. Der eine geht von der Fensterecke zum Boden, ein anderer schnurgerade die Wand herunter.
    Sind das schon die ersten Setzungsrisse oder passiert das beim Trocknen des Putzes einfach? Wie kann ich die Risse vor dem Streichen am besten verschließen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Risse im Gipsputz

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Hausfrau
    Benutzertitelzusatz
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Beiträge
    1,813
    Da Gipsputz beim Abbinden nicht schrumpft und übrigens auch nicht (nur) trocknet, sondern sich wieder von Halbhydrat zu Gipsstein umwandelt, können das nur Bewegungen im Mauerwerk sein.

    Also der Putzer und sein Gipsputz ist da in den wenigsten Fällen die Ursache.

    pauline
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen