Ergebnis 1 bis 5 von 5

Parkett verkleben bei Allergiker

Diskutiere Parkett verkleben bei Allergiker im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Pharmaingenieur
    Beiträge
    8

    Parkett verkleben bei Allergiker

    Hallo Experten,

    ich hab mal ne Frage als betroffener Allergiker. Hatte schon mal in ner Wohnung das Problem, das ich nie Luft bekam und will das deswegen in meinem Haus besser machen.

    Ich will ein Holzparkett verkleben, damit nix knarzt. Habe jetzt als Vorstrich Okamul PU-V angeboten bekommen, als Kleber Bakit EK beige. Beim Vorstrich ist laut Sicherheitsdatenblatt eine Sensibilisierung möglich, Bakit nicht. Untergrund ist ein Riemenboden.

    Nun wollt ich fragen, ob jemand Erfahrung mit den Klebern hat oder eine sinnvolle Alternative weiß. Wie gesagt, für Allergiker halt.

    Danke für Eure Hilfe,
    Sepp
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Parkett verkleben bei Allergiker

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von greentux
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Ingenieur ET
    Beiträge
    1,231
    Vielleicht solltest Du dann lieber mit den Geräuschen aber ohne Kleber leben?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von SeppWurzel Beitrag anzeigen
    Untergrund ist ein Riemenboden.
    Und warum wird dann nicht genagelt???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Genau:
    Trennschicht (Filzpappe) dazwischenlegen, dann schräg im Stoß vernageln.
    So wird auch Knarzen weitestgehend vermieden.

    Ansonsten:
    Reichlich Holzkaltleim (Dispersion auf Wasserbasis) verwenden.

    Kann man natürlich auch kombinieren!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Pharmaingenieur
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Und warum wird dann nicht genagelt???
    Stimmt eigentlich. Hab halt an lösmittelfreie Kleber gedacht. Aber nageln is natürlich auch ne einfache Möglichkeit.

    Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen