Ergebnis 1 bis 4 von 4

Holzbalkenverlauf in Decke feststellen

Diskutiere Holzbalkenverlauf in Decke feststellen im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Datenschubse
    Beiträge
    21

    Holzbalkenverlauf in Decke feststellen

    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit rauszufinden, wie und wo die Holzbalken in einer abgehangenen Decke verlaufen, ohne die Abhängung zu entfernen?
    Taugen die teuren Balkenfindergeräte was? Oder kann man das vielleicht mit einem Gummihammer "erklopfen" oder so?

    Viele Grüße,

    Stefanie
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Holzbalkenverlauf in Decke feststellen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566
    Möglicherweise kannst du Verbindungselemente aus Metall mit einem Metallsuchgerät orten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    Zitat Zitat von Stefanie Beitrag anzeigen
    gibt es eine Möglichkeit rauszufinden, wie und wo die Holzbalken in einer abgehangenen Decke verlaufen, ohne die Abhängung zu entfernen?
    nein, das ist würfeln.
    eher noch von oben wenn noch der alte dielenbelag draufliegt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Meinst Du denn wirklich die tragenden Balken in einer Holzbalkendecke oder vielleicht doch eher die Latten der Unterkonstruktion der abgehängten Deckenverkleidung?

    Wozu wird das Wissen denn benötigt?

    Die Abhängung (das sind die senkrechten Verbindungen zwischen tragender Decke und Unterkonstruktion der Verkleidung) müßte man sowieso nicht entfernen! Es genügt, die Verkleidung abzunehmen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen