Ergebnis 1 bis 7 von 7

Wandfliesen-Aufmaß

Diskutiere Wandfliesen-Aufmaß im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beruf
    Chemiker
    Beiträge
    27

    Wandfliesen-Aufmaß

    Hallo liebe Forenmitglieder!!

    ich hätte eine Frage zum Aufmaß von Wandfliesen (es geht um Bad/WC, bei dem auch der Boden gefliest ist)
    Ich habe die VOB so verstanden, dass die Wandfliesen ab dem Oberbelag gemessen werden (und nicht ab Rohfußboden) - wenn ich mir den Abschnitt 5.1.1.2 ansehe und auch in dem Buch "Aufmaß für die Abrechnung von Fliesen- und Plattenarbeiten. VOB Teil C im Bild" blättere und mir die Bilder hierzu ansehe...

    Unser Fliesenleger hat uns jedoch mitgeteilt, dass "kulanterweise" zu unseren Gunsten nicht bis zum Rohfußboden gemessen wurde. Stimmt das oder ist das nicht die korrekte Abrechnungsart (Aufgrund von Problemchen "droht" er mit einem korrekten Aufmaß nach VOB... und deutlicher Mengenmehrung...)?

    wann gilt der Abschnitt 5.1.1.2 und wann der Anschnitt 5.1.1.1 ? Hängt das vom Bodenbelag ab (z.B. Teppich oder Fliese)? Beide Abschnitte enthalten ja die Berechnung für die Wandfliesen, jedoch in unterschiedlicher Abrechnungsart...

    Danke für Eure Infos!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wandfliesen-Aufmaß

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    457
    ist nicht Dein Ernst oder?Wieviel m² macht denn der eine cm aus im Bad?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beruf
    Chemiker
    Beiträge
    27
    ich frage ja nicht wegen dem 1cm Fliesenbelag sondern er sieht als Rohfußboden den Boden unter Estrich (insg. 14+1cm) an und möchte "korrekt nach VOB" bis dorthin sein Aufmaß korrigieren...

    Wie gesagt, ich habe die VOB anders interpretiert und so verstanden, dass Wandfliesen bis zum Bodenbelag gemessen werden. Ist das korrekt oder sehe ich das falsch ? (seitlich gehts bis zu den Rohbaumaßen - das ist klar...)

    Danke für die Info!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    457
    Bis Estrichoberkannte wird gemessen.Was hast,denn du fürn Friseur?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beruf
    Chemiker
    Beiträge
    27
    danke für die Hintergrundinfo. Vielleicht denkt er sich ja "versuchen kann man es ja mal"...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Kurtscheid
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    21
    mein gott, natürlich ab oberkante fertiger fußboden wird gemessen.. es gibt schon komische fliesenleger.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fliesen-Platten-u. Mosaiklegermeister
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von andif Beitrag anzeigen
    .....Ich habe die VOB so verstanden, dass die Wandfliesen ab dem Oberbelag gemessen werden (und nicht ab Rohfußboden) - wenn ich mir den Abschnitt 5.1.1.2 ansehe und auch in dem Buch "Aufmaß für die Abrechnung von Fliesen- und Plattenarbeiten. VOB Teil C im Bild" blättere und mir die Bilder hierzu ansehe...
    Das begrenzende Bauteil ist der fertige Fußboden, und zwar die Oberseite/kante, Punkt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen