Ergebnis 1 bis 8 von 8

Bodenaufbau die 1000ste

Diskutiere Bodenaufbau die 1000ste im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    hannover
    Beruf
    Fräser
    Beiträge
    50

    Bodenaufbau die 1000ste

    hallo leute, aufgrund meiner statik ist mein fussbodenaufbau im EG nur 12cm hoch. d.h. 1cm fliesen, 6cm estrich und der rest (5cm) dämmung. ich glaub mir bleibt wegen der geringen höhe nichts übrig als PUR WLG024 zu nehmen.

    bin ich trotzdem noch gut bedient?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bodenaufbau die 1000ste

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    28
    Moin moin.

    Ist unter der Bodenplatte auch gedämmt?

    Falls nein, dann ist's nicht gerade viel.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Ohne jetzt gerechnet zu haben, dürfte bei 5cm selbst eine Dämmung mit WLG024 nicht ausreichen um die Anforderungen der EnEV2009 (Wohngebäude, Neubau) zu erfüllen. Der U-Wert wird wohl knapp unter 0,5W/m2K liegen und nach EnEV sind´s glaube ich 0,35W/m2K.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    hannover
    Beruf
    Fräser
    Beiträge
    50
    Ja unter der bodenplatte liegen schon 80mm Dämmung. Laut statiker und seiner Berechnung erfülle ich mit 5 cm die env09
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von powernxxx Beitrag anzeigen
    Laut statiker und seiner Berechnung erfülle ich mit 5 cm die env09
    5cm "was"? Dann steht doch die WLG schon fest.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Tja, da hat sich der Fräser bei der Beschreibung des Aufbau´s halt ein paar Späne gespart.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    hannover
    Beruf
    Fräser
    Beiträge
    50
    Der statiker hat mit wlg 035 gerechnet. Ich habe ja auch unter der bodenplatte eine 80mm xps dammung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    hannover
    Beruf
    Fräser
    Beiträge
    50
    Eine blöde Frage hätte ich noch. Kann/darf man die heizrohre direkt auf die dammung tackern?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen