Ergebnis 1 bis 5 von 5

Estrich aufheizen

Diskutiere Estrich aufheizen im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    S_H
    Beruf
    hausbauer
    Beiträge
    10

    Estrich aufheizen

    Hallo, aktuell wird unser Estrich mit der Fussbodenheizung aufgeheizt. Mir ist allerdings heute aufgefallen, dass einigen Räume wärmer sind als andere. Klar, im BZ sind die Rohre dichter verlegt, aber einige Zimmer machen den Eindruck als ob der Fussboden fast garnicht warm wird. Die Vorlauftemperatur ist aktuell auf 40°C. Das müsste man ja eigentlich fühlen könne oder? Ausserdem ist die Raumtemperatur trotz aufheizen die ganze Zeit bei 20°C geblieben. Ist dass denn alles richtig so? de hydraulische Ablgleich wurde noch nicht gemacht. Erklärt das die Sache? Und vor allem muss ich mir da Sorgen machen wenn ein Raum fast garnicht augeheizt wird?
    Vielen Dank für die Antworten!!
    Dahabcon
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Estrich aufheizen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Ohne einen Abgleich kann es passieren, dass Räume nicht oder zumindest zu wenig versorgt werden. Dann muss man auch daran denken, dass so eine FBH ein extrem träges System ist, d.h. wenn das Haus ausgekühlt war, kann es schon seine Zeit dauern bis die RT steigt.

    Was für ein Programm läuft da? Funktionsheizen oder Belegreifheizen? Vermutlich wohl ersteres.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    S_H
    Beruf
    hausbauer
    Beiträge
    10
    Ich weiss nichtgenau welches Programm da läuft. Es ist das erste Mal das die heizung läuft. Und nächste Woche sollen die Kacheln kommen. Der Estrich ist bestimmt schon über fünf Wochen drin. Es wurde gesagt, wahrscheinlich müsste man das granicht machen mit dem Aufheizen weil der Estrick schon so lange liegt. Stimmt das alles so?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von dahabcon Beitrag anzeigen
    Stimmt das alles so?
    Nö.

    Suche mal hier im Forum nach Funktionsheizen, Belegreifheizen oder Schnittstellenkoordination. Das Thema wurde schon oft behandelt.

    Beispielsweise hier.

    http://www.bauexpertenforum.de/showt...enkoordination

    Kurz gesagt, das Funktionsheizen ist ein Stresstest für den Estrich. Besser es zeigen sich jetzt Risse als später wenn die Fliesen auf dem Boden kleben.
    Das Belegreifheizen dient, wie der Name schon sagt, dem Erreichen der Belegreife des Estrich (Stichwort: Restfeuchte).

    Was, wo, wie, das ist genau festgelegt.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    S_H
    Beruf
    hausbauer
    Beiträge
    10
    Der PDF File ist ja sehr umfangreich. So ein Protokoll wird bei uns bestimmt nicht angefertigt. DA hat in den letzten Tagen niemand die Temp kontrolliert, da läuft das vorgesehene Programm der Therme. Mich wundert eben das einige Zimmer fast garnicht warm werden, trotz trägen System müsste doch nach einer Woche etwas passieren oder? Muss ich morgen den Heizungsmenschen mal fragen warum er den hydraulischen Abgleich nicht vorher gemacht hat??
    Danke für die Infos!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen