Ergebnis 1 bis 2 von 2

Balkone sanieren

Diskutiere Balkone sanieren im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Olpe
    Beruf
    Verkäufer und Rentner
    Beiträge
    12

    Balkone sanieren

    Hallo
    noch ne Frage die ich über die SUFU nicht beantwortet bekommen konnte.
    An meinem Mietshaus sind 2 Balkone, die aus der Wand herauskragen. Tiefe ca. 1,30 -1,40 m.
    Als Belag sind dort Spaltplatten verlegt, die sich im Bereich der freien Bewitterung stelleweise vom Untergrund gelöst haben.
    Nach wegnehmen der Platten, zeigte sich das der Estrichunterbau, der auf der Betonplatte aufgebracht wurde und in dem die Platte verklebt waren, sich komplett zerbröselt hat.
    Ich überlege nun, den Estrich komplett von der Betonplatte abzustemmen und die Betonplatte wie folgt wieder aufzubauen:
    Auf die saubere Betonplatte einen Bitumenanstrich auftragen und mit den dicken, selbstklebenden Bitumenbahnen (Kebu) die Abdichtung vornehmen.
    Auf die Bahnen eine Schutzschicht aus Recycling Gummiplatten legen
    Dann Betonplatten mit rundum ca. 2 cm Überstand lose auflegen und fertig....
    Das dürfte gut aussehen und die Abdichtung müsste auch gut fuktionieren.
    Was meinen denn die Profis und Experten hier dazu ??

    Gruß
    Gartenopa
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Balkone sanieren

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    a. wir geben hier keine DoItYourself- Tips
    b. nachdem du auch fenster (ohne plan) und dachflächen sanieren willst, solltest du dir überlegen jemanden zu holen der sich mit sowas auskennt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen