Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bayern
    Beruf
    CNC-Programmierer
    Beiträge
    2

    Unser erster Grundriss

    Hallo zusammen.

    Erst mal Glückwunsch zu diesen tollen Forum hier.

    Bei uns steht nun auch unser Hausbau an und wir haben unseren ersten Grundriss erarbeitet.


    Geplant ist ein Einfamilienhaus mit Keller und 2 Vollgeschossen in KFW 70 Ausführung ohne Dachschrägen, da ich bisher nur mit Dachschrägen gelebt hatte und dies nun ändern möchte.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr euere Meinung dazu sagt und evt. Verbesserungen hättet.

    Vieleicht findet Ihr noch einen besseren Platz für den Kamin

    Die Treppenseite ist Norden.


    Ich hoffe ich bekomme die Bilder richtig hochgeladen.

    MfG


    Andreas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Unser erster Grundriss

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    Zitat Zitat von Houseandsoon Beitrag anzeigen
    ... und wir haben unseren ersten Grundriss erarbeitet..
    was heißt erarbeitet?
    das dingen ist doch ausm katalog kopiert...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    MoRüBe
    Gast

    die Fertiggarage...

    ... war nicht mit dabei...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    stimmt, das macht natürlich arbeit.

    so kann man nun schön, aus der autotür
    herausfallen und landet direkt in der haustür.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    was heißt erarbeitet?
    das dingen ist doch ausm katalog kopiert...
    Ja und....?????? Für manche Leute ist "kopieren" auch Arbeit!

    Sagt mal, sind Ankleiden derzeit eigentlich derart en vogue, daß man überall welche reinpfriemeln muß??? Das ist doch eigentlich ein Schrank mit einer Wand davor...ein echter Platzvernichter. Genauso unsinnig sind für mich kleine Speiekammern. Den ganzen Krempel würde man auch in einem gleichgroßen Vorratsscharnk unterbekommen. Dadurch Küche größer und eine Tür weniger....aber natürlich geht's auch so.

    Verbesserungsvorschläge? Die macht der gewohnt engagierte Architekt der Fertighausfirma/ des GUs sicher gerne....Ist halt ein 08/15-Haus (was ja nicht schlecht sein muß!), mit einigen unnötigen Krämpfen im Grundriß.

    Grüße

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    MoRüBe
    Gast

    und der ...

    Zitat Zitat von Thomas B Beitrag anzeigen
    Sagt mal, sind Ankleiden derzeit eigentlich derart en vogue, daß man überall welche reinpfriemeln muß???
    ..

    Wäscheabwurfschacht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von Der Bauberater
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Daheim
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Beiträge
    1,799
    Zitat Zitat von Thomas B Beitrag anzeigen
    Sagt mal, sind Ankleiden derzeit eigentlich derart en vogue, daß man überall welche reinpfriemeln muß???

    Seit ich die Werbung gesehen habe, in der die Bauherrin ihren Mädels den begehbaren Kleiderschrank mit Schuhen zeigt und der Bauherr seinen Kumpels ebenfalls den begehbaren Schrank voll mit gekühltem BIER zeigt,

    auch haben will
    ich hoffe, dass die Große bald auszieht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Avatar von Caliosthro
    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Halle a.d. Saale
    Beruf
    BEng Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Lebe dein Leben nicht als hättest du 1000 Jahre!
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von Der Bauberater Beitrag anzeigen
    Seit ich die Werbung gesehen habe, in der die Bauherrin ihren Mädels den begehbaren Kleiderschrank mit Schuhen zeigt und der Bauherr seinen Kumpels ebenfalls den begehbaren Schrank voll mit gekühltem BIER zeigt
    Das Ding ist nur genial.
    Durfte ich gestern das erste mal sehen. SUPER

    MfG
    Caliosthro
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bayern
    Beruf
    CNC-Programmierer
    Beiträge
    2
    Hallo zusammen.

    Zuerst möchte ich mal anmerken, daß es nicht aus einen Katalog rauskopiert ist.

    Aber vielen dank für die Kritik.
    Ich habe mal so eine Speisekammer ausgemessen und festgestellt, daß da nicht viel übrig bleibt und sie rausgenommen.
    Den Schrankraum will meine Frau halt, da kann man nichts machen.

    Aber da nur diese 2 Sachen angemerkt wurden, kann man mit den restlichen Grundriss bestimmt leben oder habt ihr da noch Vorschläge.

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen