Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

korrektur mauerlänge

Diskutiere korrektur mauerlänge im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    dudu
    Gast

    korrektur mauerlänge

    Hallo,

    beim Nachmessen meines EG ist mir eine Unstimmigkeit aufgefallen. Zwei Wände, die jeweils 149cm lang sein sollten (dazwischen Fenster) sind ca. 151cm die eine und ca. 144cm die andere lang. Mein BL möchte das wie folgt korrigieren:

    Mit einem "Alligator" (Steinsäge) wird eine Wand 151 auf 149 korrigiert, d.h. 2cm abgesägt. Die andere Wand wird mit Hilfe von Leichtmörtel (mit Styroporkugeln) in beide Richtungen verbreitert und danach durch das Verputzen weiter verbreitert, so das aus 144 ca. 149 gemacht werden.

    Ist das denn arger Murks? Vor allem das Sägen, oder kommt das in der Praxis schon mal vor und ist bei richtiger Durchführung OK?

    Die meisten Fensteröffnungen sind so ca. 0.5cm - 1.0cm breiter als Soll. Ist das OK?

    Grüsse
    Dudu
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. korrektur mauerlänge

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Bayern
    Beruf
    ---
    Beiträge
    288

    --->

    Das kürzen der Wand mit dem Alligator würde ich akzeptieren, weil die Ziegel sowieso geschnitten werden müssten.

    Das Verbreitern würde ich nicht so hinnehmen.
    Die Wand muss mit einer ordentlichen Verzahnung zuendegemauert werden!


    Der Rest ist denke ich OK.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen