Ergebnis 1 bis 11 von 11

Eure Meinung bitte!

Diskutiere Eure Meinung bitte! im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    hannover
    Beruf
    Fräser
    Beiträge
    50

    Eure Meinung bitte!

    hallo zusammen, gestern wurde endlich die bodenplatte gegossen. jetzt wollt ich mal euch die bilder zeigen und von euch hören ob das ganze so ok aussieht. ich hab irgendwo mal gelesen dass man die sockeldämmung nicht als schalung verwenden darf....in meinem fall wurde das. oda ist es ok wenn hinter der dämmung noch zusätlich bretter als stütze liegen? würdet ihr die dämmung in höhe der bodenplatte abschneiden oda lieber so lassen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Eure Meinung bitte!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Offenbach
    Beruf
    Dipl.-Ing
    Beiträge
    2,445
    Wer soll beim Betrachten eines aus der Ferne geschossenen Fotos eines betonierten Bauteils groß was beurteilen können außer "sieht schön grau aus".
    Auffallen tut halt, dass Wasser teilw. stehen bleibt; Indikator für Unebenheiten; was aber nicht heißt, dass hier die zulässigen Toleranzen überschritten sein müssen. Das kann dann wieder anhand des Fotos nicht beurteilt werden.
    Bzgl. Deiner Dämmungsfrage und dem Abschneiden sollte mal geschaut werden was die Ausführungspläne dsbzgl. verzeichnen (wie sieht der Fußpunkt aus).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    JamesTKirk
    Gast
    Falls die Nachbehandlung durch Fluten mit Wasser erfolgen sollte war man hier etwas nachlässig, da ein Teil der Fläche trocken ist. Sollte die Nachbehandlung aber z.B. durch Abdecken mit Folie erfolgen, solltest Du den Ersteller des Bauteils schleunigst auf die Griffelchen hauen

    Aber es stimmt: die Fläche sieht wirklich schön grau aus
    Geändert von JamesTKirk (14.08.2010 um 14:45 Uhr) Grund: Dybväla :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    MoRüBe
    Gast

    janz schön tief...

    ...

    nach meinem Geschmack. Alles unterhalb der Grasnarbe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von THEO
    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    446
    Zitat Zitat von powernxxx Beitrag anzeigen
    würdet ihr die dämmung in höhe der bodenplatte abschneiden oda lieber so lassen?
    Ja oda nein, wer soll das wissen

    Im Zweifel würde ich das dem ausführenden Unternehmen überlassen, könnte evtl. Ärger geben, wenn Du da rumschnippelst

    Auch ich stimme zu: die Fläche sieht wirklich sehr schön grau aus


    Ich werf mal ´n paar (ABCDEFGH....) Großbuchstaben in den Thread
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,477
    Ja rübe ganz schön tief. zum glück kommt kein holzhaus drauf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    hannover
    Beruf
    Fräser
    Beiträge
    50
    von einer nachbehandlung weiß ich nix, das wasser kommt durch den regen letze nacht....wir haben heute ca. 20grad.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    hannover
    Beruf
    Fräser
    Beiträge
    50
    der unternehmer will die dämmung bündig abschneiden. nachher soll 200mm dämmung auf das mauerwerk drauf. die 200mm dämmung liegt dann zum teil auf der sockedämmung und bodenplatte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,477
    So, zum fakten;
    Die bodenplatte ist devinitiv zu tief gegründet, und es liegt keine Abdichtungskonzept seitens planer vor. Weil die bodenplatte jetzt erdberührend (seitlich) ist muß sie abgedichtet werden, fachgerecht kann die sockelabdichtung nicht erstellt werden weil die dämmung schon angebracht ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    hannover
    Beruf
    Fräser
    Beiträge
    50
    die bodenplatte ist nicht zu tief......die erde dahinter wird noch abgetragen.......das hasus ist sogar etwas höher als die häuser gegenüber. laut bauunternhemer soll halt die dämmung bündig zur platte abgeschnitten werden damit wir später das g 200 dd über die sockeldämmung legen können.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    hannover
    Beruf
    Fräser
    Beiträge
    50
    kann hier irgendwie nicht méhr bilder hochladen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen