Ergebnis 1 bis 5 von 5

Gartenwasserleitung aus Stahlrohren?

Diskutiere Gartenwasserleitung aus Stahlrohren? im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    A-3370 Ybbs/Donau
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    147

    Gartenwasserleitung aus Stahlrohren?

    Ich möchte im Garten ca. 20lfm Wasserleitung verlegen, welche im Herbst entleert werden soll. Verlegetiefe 10 bis 50cm. Gefälle: 2,0%. Mehr geht nicht!
    Bei den üblichen PE-Schläuchen sehe ich das Problem, daß es bei der Errichtung sehr schwierig werden wird, das Gefälle exakt beizubehalten und dadurch die Entleerung nicht einwandfrei funktioniert. Meine Überlegung ist daher die Wasserleitung mit Stahlrohren zu errichten, wodurch die Beibehaltung des Gefälles kein Problem ist. Was hält ihr davon?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gartenwasserleitung aus Stahlrohren?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Naja, ein paar Wasserpfützen im PE-Rohr schaden nicht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
    Naja, ein paar Wasserpfützen im PE-Rohr schaden nicht
    Sehe ich auch so. Notfalls mit Druckluft durchpusten.

    Also, das Entleeren wäre für mich kein Grund um Stahlrohre im Erdboden zu versenken.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Moin Ralf,

    ob Wasser stehen bleibt oder nicht, das ist für Gartenleitungen (kein Trinkwasser) wohl kein Problem. Viel wichtiger wäre ein richtiger Anschluss an des Trinkwassernetz und die Rohre nicht Einfrieren können.

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    A-3370 Ybbs/Donau
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    147
    Dann sag ich mal Danke für die Ratschläge!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen