Ergebnis 1 bis 13 von 13

Sie renovieren, wir zahlen!

Diskutiere Sie renovieren, wir zahlen! im Forum Für Filmteams & Presse & Baumurksreportagen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beruf
    Journalistin
    Beiträge
    3

    Lächeln Sie renovieren, wir zahlen!

    Wenn Sie vorhaben in oder an Ihrem Haus einige Dinge zu verändern (Parkett/Türrahmen abschleifen, Fenster vergrößern, Wand isolieren oder ähnliches) und nicht genau wissen wie, dann können wir Ihnen helfen. Wir bezahlen Ihnen die Materialkosten bis 500€ und schicken Ihnen einen kostenlosen Profihandwerker vorbei. Der renoviert das Nötige mit Ihnen zusammen, gibt Profi-Tipps und wir begleiten das ganze für ein TV-Format mit der Kamera. Bei Interesse schicken Sie mir bitte eine E-Mail an: www.gesucht.handwerker.neue@googlemail.com oder schreiben Sie mir hier.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sie renovieren, wir zahlen!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Greifswald
    Beruf
    Teamleiter Kundenbetreuung
    Beiträge
    4
    500€ ist ja nen Witz. Dafür bekommt man ja gerade mal 2 Fenster. :P
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    wie lange und wie intensiv arbeitet der Profi denn mit?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von rainerS.punkt
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Redakteur
    Beiträge
    644
    Zitat Zitat von bulb82 Beitrag anzeigen
    500€ ist ja nen Witz. Dafür bekommt man ja gerade mal 2 Fenster. :P
    Wenn man das eh vorhat und die Arbeitskosten übernommen werden ... Aber ob ich dafür meine Nase im TV sehen will ..? Andere Formate langen wenigstens tief in die Tasche, damit die Leute ihr Leben vorm Rest der Republik präsentieren.
    wie lange und wie intensiv arbeitet der Profi denn mit?
    Na hoffentlich, bis feddich is. Wäre allerdings lustig: Profi erklärt den Fenstereinbau am Flipchart und dann muss der Eigentümer - bevorzugt einer ohne jeglichen Bezug zum Handwerk - alleine ran.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beruf
    Journalistin
    Beiträge
    3
    Der Handwerker ist ein Profi und kommt für zwei oder drei Tage, jeweils bis zu 8 Stunden. Wenn man bedenkt, wie hoch der Stundensatz für einen Meister ist + die erstatteten Materialkosten, dann ist das schon ne ganze Menge.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beruf
    Journalistin
    Beiträge
    3
    Tja, wenn Du Redakteur bist weißt Du ja, wie der Hase läuft. Man muss schon Lust auf TV haben, und das Format ist wirklich nichts womit man sich blamieren kann, läuft eher unter dem Informationsaspekt, mit Tipps vom Profi für den Hobby-Heimwerker zuhause.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von rainerS.punkt
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Redakteur
    Beiträge
    644
    Zitat Zitat von Interessentin Beitrag anzeigen
    Tja, wenn Du Redakteur bist weißt Du ja, wie der Hase läuft. Man muss schon Lust auf TV haben, und das Format ist wirklich nichts womit man sich blamieren kann, läuft eher unter dem Informationsaspekt, mit Tipps vom Profi für den Hobby-Heimwerker zuhause.
    So ein Redakteur bin ich nicht. Ich finde das Angebot für TV-Willige nicht unfair. Aber (auch) blöde Kommentare halten den Thread am Laufen und Generieren Aufmerksamkeit
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von coroner
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Ulm/Deutschland
    Beruf
    IT Consultant
    Benutzertitelzusatz
    Baulaie
    Beiträge
    1,908

    Klingt irgendwie...

    ... nach Bastel Wastel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Und der war (ist?) noch einer der weitaus Besseren seiner Zunft!
    Er durfte ja auch mit GEZ-Gebühren öre wasteln, also ohne derartigen Quotendruck.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Ob
    Beruf
    Systemanalytiker
    Beiträge
    42
    die Email.Adresse ist aber cool... www.

    hmm was stimmt hier nicht ahh jo der prefix..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    BW
    Beruf
    Bäcker oder so ?
    Beiträge
    100

    Super.....

    meine Terasse muss man noch machen.........
    ....

    aber mit 500€ kommen wir da nicht hin.....
    und ins Fernsehen möcht ich auch nicht...

    ... http://www.welt.de/fernsehen/article...e-Wittler.html


    ......MÜLL-TV.......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Detmold
    Beruf
    Installateur
    Beiträge
    225
    also bei mir möchte ich noch die oberste Geschossdecke vernünftig neu dämmen....
    aber 1500€ müsstet ihr da Materialmässig locker machen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. #13

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Bad Honnef
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    1

    Bei uns..

    steht auch so einiges an. Da wäre zum einen der Austausch der Balkontür und des Wohnzimmerfensters. Die Obere Geschossdecke wäre noch zu dämmen was bei uns aber nicht so einfach ist denn es handelt sich um ein Fertighauskaltdach auf das nachträglich noch ein Walmdach draufgesetzt wurde. Die Kellerdecke sollte auch noch gedämmt werden usw.
    Ich glaube kaum das da 500 Euro reichen. Fenster und Tür kosten ja schon mehr. Also bitte ein vernünftiges Angebot.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen