Ergebnis 1 bis 6 von 6

Risse im Außenputz?!?!

Diskutiere Risse im Außenputz?!?! im Forum Sanierungskonzept & Kostenschätzung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Königsbrunn
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    4

    Risse im Außenputz?!?!

    Hallo,

    wir sind neu hier im Forum und haben uns angemeldet weil wir interesse an einem haus hätten, dass aber offensichtlich einige Mängel aufweist.

    Konkret geht es um Risse im Putz. Könntet ihr uns vielleicht eine Einschätzung geben, woher diese Risse kommen könnten und ob die reparabel sind?

    Hier mal 2 Bilder, die euch hoffentlich weiterhelfen:

    http://img576.imageshack.us/img576/4029/p1040386w.jpg

    http://img696.imageshack.us/img696/7399/p1040385v.jpg

    Vielen Dank im Vorraus

    LG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Risse im Außenputz?!?!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Königsbrunn
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    4
    Hier noch mal zwei neue bilder und die in etwas kleiner.

    http://img405.imageshack.us/g/p1040383d.jpg/
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    bad driburg
    Beruf
    maler und lackierer
    Beiträge
    22
    Ich vermute das der Stahlträger auf das Mauerwerk drückt.
    Dadurch sind die Risse entstanden.
    Im Winter ist Nässe und Frost in den Rissen gedrungen und dadurch die Putzabplatzungen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    iss doch Wärmedämmverbundsystem ... Oberputz unter Frost aufgebracht ???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Königsbrunn
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    4
    Der Stahlträger könnte einen Einfluss gehabt haben, allerdings sind am ganzen Haus Risse unterschiedlichster Art.
    Es handelt sich nicht um ein Wärmedämmverbundsystem, der Putz ist direkt auf dem Ziegelmauerwerk.
    Es sind auch deutliche Risse an den Fensterecken vorhanden.
    Ich würde den Putz erneuern lassen, ich denke am Besten mit einer Gewebearmierung.
    Die Frage ist nur ob die Bausubstanz noch in Ordnung ist?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Königsbrunn
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    4
    Das Haus ist 13 Jahre alt, ich habe noch nie Putzschäden dieser Art bei einem Haus in diesem Alter gesehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen