Ergebnis 1 bis 6 von 6

Risse im Außenputz einer massiven Garage

Diskutiere Risse im Außenputz einer massiven Garage im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Manager
    Beiträge
    151

    Frage Risse im Außenputz einer massiven Garage

    Ich bin dabei mit einer Firma einen Vertrag über eine massive Garage aus Bims-Beton-Blöcken abzuschließen. Die Garage soll auf eine Bodenplatte aus Beton gesetzt werden.

    Bei einem Referenzkunden habe ich fast umlaufend Risse im Putz unterhalb der Attika gesehen (siehe Foto) und habe die Baufirma darauf angesprochen. Sie sagt, das seien Sollrisse, die an der Stelle nicht zu vermeiden sind und die nicht als Mangel angesehen werden. Das steht so auch im Vertragsentwurf.

    Ist das so, dass die Risse dort immer auftreten oder worauf kommt es an?

    Wie aufwendig ist es, solche Risse auszubessern?

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Risse im Außenputz einer massiven Garage

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    Zitat Zitat von xelax Beitrag anzeigen
    .. worauf kommt es an?..
    auf die art der dachdecke und der attika -
    statisch-konstruktiv und bauphysikalisch.

    wenn man um die zwingende entstehung eines risses weiss - warum
    dann nicht eine geplante fuge, anstatt wilder risse?













    ach ja .. planung kostet geld ..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Manager
    Beiträge
    151

    Frage

    Und wie aufwändig ist die Ausbesserung von solchen Rissen? Vor allem wenn der Putz eine Farbe hat?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    ohne Analyse, warum der Riß entstanden ist, läßt sich die Frage wohl nicht beantworten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    Beiträge
    2,580
    der riss entsteht bei dieser konstruktion offenbar zwangsläufig.
    deshalb würde ich diese konstruktion nicht kaufen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Der Riss wird dort immer wieder entstehen, daher auch sinnlos, diesen ständig wegarbeiten zu lassen. Ob man sowas kaufen möchte, sei jedem selbst überlassen - wenn es stört darf / muss man was anderes wählen.

    Aber das ist doch der ideale Ort, um da z.B. eine dieser wunderschön blinkenden Weihnachtslichtschlangen umlaufend hinzudengeln...das kaschiert dauerhaft das Übel und erspart die ebenso wunderschöne Wandleuchte.





    War das schon kostenfreie Planung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen