Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 67
  1. #1

    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Hofheim, Hessen
    Beruf
    IT-Typ
    Beiträge
    185

    Malervlies streichen: Mehr Farbe?

    Hallo,

    unser Malermeister hat uns ein Angebot gemacht:

    Auftrag:
    Streichen des (von ihm) verklebten strukturlosen Glasvlieses in unsere DHH. Wohnfläche 157qm + 50qm Keller. Gestrichen werden Böden und Decke. Pi mal Daumen 400-500qm.

    Er berechnet 18 Eimer a 12,5 Liter a 4,10 Euro. Er habe "aufgrund des Glasfaseruntergrundes einen deutlich höheren Materialverbrauch an Farbe".

    Zwei Fragen:
    a) Braucht man auf strukturlosem Glasvlies tatsächlich deutlich mehr Farbe (als auf Rauhfaser)?
    b) 18 Eimer a 12,5 Liter kommt mir sehr viel vor. Kann jemand dazu was sagen?

    Gruß und Danke,
    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Malervlies streichen: Mehr Farbe?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Hofheim, Hessen
    Beruf
    IT-Typ
    Beiträge
    185
    Nachtrag:

    Natürlich werden WÄNDE und Decken gestrichen!

    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    1,320
    Laß dir ein Angebot für den gestrichenen m² geben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    marktredwitz
    Beruf
    handwerker
    Beiträge
    242

    18 Eimer /12,5 l

    sind ausreichend für etwa 900 qm .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    zu Frage 1: Nein
    zu Frage 2: Nachfragen welches Fabrikat. Dann auf der Homepage des Herstellers nachsehen. Dort ist in den technischen Merkblättern eigentlich immer der Verbrauch pro m² bzw. die Reichweite pro Liter angegeben.

    Oder gleich ein vernünftiges Angebot machen lassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Hofheim, Hessen
    Beruf
    IT-Typ
    Beiträge
    185

    Neue Infos

    Zitat Zitat von Hundertwasser Beitrag anzeigen
    zu Frage 1: Nein
    zu Frage 2: Nachfragen welches Fabrikat. Dann auf der Homepage des Herstellers nachsehen. Dort ist in den technischen Merkblättern eigentlich immer der Verbrauch pro m² bzw. die Reichweite pro Liter angegeben.

    Oder gleich ein vernünftiges Angebot machen lassen.
    1. Er nimmt (wahrscheinlich) Caparol indeko plus. Diese auf der Mischbank abgetönt und für 4,10 der Liter scheint mir ok.
    2. Caparol gibt 8l/qm an. Bei 18 Eimern a 12,5l ergibt das 225l = 1800qm.
    Das scheint mir sehr viel!
    3. Er sagt, er muß auf jeden Fall zweimal streichen auf strukturlosem Glasvlies "da es der erste Anstrich ist". Und deshalb braucht er die Menge. Er könne mir ja die leeren Eimer als Beleg stehen lassen. (Tolle Idee! :-( )

    Jemand noch Ideen?

    Gruß und Danke,
    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    1,320
    Warum die Indeko?

    Wenn er es nicht schafft, mit der Indeko die Decken
    auf einmal hinzubekommen, dann soll er hingehn wo der Pfeffer wächst!


    http://www.caparol.de/Portals/_de/up...736/TI_310.pdf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Vielleicht ein Rechenfehler. Zweimal Zwei Anstriche gerechnet? Weil dann käme es ja mit den Flächen ungefähr hin.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Mainz
    Beruf
    Raumausstattermeisterin
    Beiträge
    251
    bei deiner angegebenen menge von 400-500 qm zu streichender fläche, kann ers aber 4 x streichen...

    zudem braucht man normalerweise für den zweiten anstrich nicht mehr ganz soviel farbe...

    dachte auch schon an nen rechenfehler oder zahlendreher...
    Geändert von jturtle (31.08.2010 um 20:14 Uhr) Grund: ergänzung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    1,320
    8m²/l
    125ml/m²
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Zitat Zitat von Netzer Beitrag anzeigen
    8m²/l
    125ml/m²
    Kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    MoRüBe
    Gast

    ist doch nee DHH...

    .... also Farbe gleich für die andere Hälfte mit...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Hofheim, Hessen
    Beruf
    IT-Typ
    Beiträge
    185

    Er bleibt dabei

    Zitat Zitat von MoRüBe Beitrag anzeigen
    .... also Farbe gleich für die andere Hälfte mit...
    Nee, dann würde er 36 Eimer haben wollen.

    Er bleibt auf jeden Fall bei seiner Aussage, dass er die 18 Eimer braucht. Und was soll ich machen? Ich könnte höchstens das Gewerk vollständig ausschließen und nach Schlüsselübergabe selbst streichen. Dazu habe ich aber keine Lust. Jetzt ist weder Parkett noch Bodenfliesen noch original Treppenstufen drin. Das Streichen später ist viel aufwändiger und wir haben schon genug zu tun.

    Grummel..... Werde ich wohl zahlen müssen.

    Ich weiß nur nicht, warum er auf der Menge besteht. Wir wollen noch ein paar Farbakzente später streichen lassen, aber den Auftrag kann er sich jetzt abschminken. (Hatte ihn schon darauf angesprochen)

    Danke Euch Antwortern.

    Gruß,
    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    390
    Dann stell Opa/Oma/einen Aufpasser hin, der die Eimer zählt, die verbraucht wurden. Bei voraussichtlich 110 Liter Ersparnis a 4,10 sollte ein anständiger Stundenlohn dabei rauskommen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    1,320
    Warum holst du keinen günstigeren Maler?
    Bezahl dem ersten die Tapezierarbeiten und gut ists.Irgendwie hab
    ich den Eindruck der will dich abzocken,weil
    a. du nicht selbst streichen kannst,
    b. keine Zeit dazu hast,
    c. er meint mit dir machen zu können was er will.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen