Ergebnis 1 bis 3 von 3

Schornsteinalternative zu Schiedel

Diskutiere Schornsteinalternative zu Schiedel im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Bad Rappenau
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    15

    Schornsteinalternative zu Schiedel

    Hallo

    Bin auf der Suche nach einem passenden Schornstein für Kachelofen und Brennwertgerät -> zweizügig, 18/12

    Jeder Baustofffritze will mir da sofort einen Schiedel Absolut verkaufen - der ist bestimmt gut aber auch relativ teuer.
    Gibt es Alternativen?? Ich habe von einem Händler einen Wienerberger Kamin (Kamtec) angeboten bekommen, meiner Ansicht nach technisch vergleichbar und einiges günstiger, aber aus Ziegel (mein Haus besteht aus YTON und KS). Kann es da Probleme geben??

    Gruß

    Timo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schornsteinalternative zu Schiedel

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Westerwald
    Beruf
    Maurer/Säurebauafachmonteur
    Benutzertitelzusatz
    Nichts
    Beiträge
    125
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Achim Kaiser
    Gast
    Das ist immer ein etwas heikles Thema....

    Der Schornsteinzug für den Kachelofeneinsatz sollte 3 schalig sein um beim Ausbrennen eine übermäßige Temperaturbelastung an dem Zug für die Brennwertleitung zu vermeiden oder die Schornsteinwange zwischen den Kaminzügen muß größer 10 cm sein (ansonsten kann die Abgasleitung aus Metall gefordert werden).

    Die Ausführung des Kaminkopfes ist zu beachten, wenn das Brennwertgerät raumluftunabhängig betrieben werden soll, es gibt bei den Brennwertgeräteherstellern enstprechende ausführungszeichnungen. Durch den Flaschner ist eine entspürechende Konstruktion mit Meidinger Scheibe herzustellen.

    Der letze Meter der Brennwertabgasleitung muß aus nichtbrennbarem Material bestehen oder ummantelt sein, als Schutz vor Funkenflug.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Schiedel Aera
    Von Digger im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 13:03