Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Ziegelrolladenkasten bei Mauerwerk mit Porenbeton ?

Diskutiere Ziegelrolladenkasten bei Mauerwerk mit Porenbeton ? im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Schwaben, Bayern
    Beruf
    Elektroniker, Sachbearbeiter
    Beiträge
    13

    Ausrufezeichen Ziegelrolladenkasten bei Mauerwerk mit Porenbeton ?

    Hallo zusammen,

    unser Haus befindet sich in der Rohbauphase, alle Geschosse mit Innenwänden
    sind soweit fast fertig. Jetzt habe ich festgestellt das wir Ziegelrolladenkästen
    mit Revision (aussen) bekommen haben. Vereinbart waren Kästen mit Revision (innen), aber da Rohbauer falsch bestellt hat, bekommen wir diese jetzt ohne
    Aufpreis. Die Dämmung bzw. Isolierung ist bei diesen Kästen natürlich besser,
    allerdings sind es aber Ziegelkästen. bzw. Ziegelverblendung und Innen mit
    Styroporisolierung und Liapor-Leichtbeton.

    Jetzt hab ich etwas Bedenken bezgl. entstehenden Rissen nach dem Verputzen, da ja unterschiedliche Baumaterialien hier zusammenkommen.

    Wie würdet Ihr das Einschätzen ? Glaube das bei den Rolladenkästen ja sowieso ein Gewebe verspachtelt wird, hoffe dadurch das die Möglichkeit der
    Rissbildung somit ausgeschlossen ist. Oder verhält sich ein Ziegelmauerwerk
    und Porenbeton als Untergrund für einen Außenputz gleich ?

    Zudem haben wir einen Fertigteilkamin bekommen, von dem jetzt das untere
    Teil schon steht. Allerdings ist dieses Teil schief, bzw. insgesamt gerade, aber
    im Wohnzimmer leicht geneigt. Hatte jetzt mit dem Bauleiter bzw. Kappo gesprochen, und die meinten, das aufgrund des Fertigungsverfahrens diese Dinger nicht immer so exakt gefertigt sind, da sie ja aus mehreren Kaminblöcken zusammengeklebt werden. Kennt Ihr die Thematik, bzw. soll ich
    auf eine erneute Ausrichtung des Kamins bestehen ? Kappo meinte, ein erneuter Versuch das Teil exakt gerade zu positionieren wird nicht viel bringen.

    Wer kann mir dazu ne Erklärung geben ? Wenn ich das gewußt hätte, das die
    Fertigungsqualität so schlecht ist (Toleranzen), dann hätte ich den Kamin
    mauern bw. kleben lassen. Sprich Kaminstein auf Kaminstein mit Lot und Schnur, dann wäre das Ding jetzt gerade.

    Freu mich auf Eure Tips und Hilfen !

    Grüße

    James Cole

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ziegelrolladenkasten bei Mauerwerk mit Porenbeton ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren