Ergebnis 1 bis 1 von 1

Wasser am Außenputz nach Anheitzen beim Neubau

Diskutiere Wasser am Außenputz nach Anheitzen beim Neubau im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Sangerhausen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    5

    Wasser am Außenputz nach Anheitzen beim Neubau

    Hallo zusammen.
    Wir haben im Frühjahr mit dem Bau unseres EFH begonnen und sind nun kurz vor der Fertigstellung.
    Das Mauerwerk besteht aus 24er Poroton.
    Die Außendämmung ist mit 10cm Styropor fertiggestellt, Gasche und Armierungsmörtel ist auf das Styropor aufgetragen und wir haben nun mit dem beheizen des Estrichs begonnen (sehr hohe Innentemp).
    Der eigentliche Putz ist noch nicht drauf.
    Nach einigen Tagen war nun an den Hausecken im Dachbereich, dort wo die Dämmung an die Sichtschalung stößt, an manchen Sparren am seitlichen Dachüberstand, auch dort wo die Dämmung beginnt und an einer Fensterfaschenecke, Wasser an der Hauswand runter läuft.
    Meine Frage ist nun, ob das Auftreten dieses Wassers normal ist (Schwitzwasser, Taupunkt), oder ob eventuell ein Fehler am Bau zu vermuten ist?

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wasser am Außenputz nach Anheitzen beim Neubau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren