Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Modriger Geruch um Dachfenster - Wie beseitigen?

Diskutiere Modriger Geruch um Dachfenster - Wie beseitigen? im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Much
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    1

    Modriger Geruch um Dachfenster - Wie beseitigen?

    Hallo zusammen

    ich wohne seit einem Jahr in einer schicken Dachgeschosswohnung in einem sanierten Fachwerkhaus.
    Das Haus wurde 1996 komplett saniert und so wie ich das beurteilen kann ist das Dach damals auch neu gemacht wurden und das Dachgeschoss ausgebaut worden.

    Nun ist mir diesen Sommer das erste mal ein modriger Geruch aufgefallen der aus der Decke kommt. Die Decke ist mit Holzpanelen verkleidet. Der Geruch kommt aus dem Bereich um das große Dachfenster im Wohnzimmer. Ich habe dort mal ein paar Panelen entfernt, aber nichts feststellen können. Als Mieter möchte ich natürlich auch nicht alles aufmachen.

    Jetzt regnet es draussen seit ein paar Tagen ununterbrochen und seitdem wird der Geruch immer stärker, da hilft auch kein Airwick.

    Meine Fragen:
    - Gibt es eine Möglichkeit den Geruch zu beseitigen ohne die ganze Deckenverkleidung öffnen zu müssen und die Ursache zu suchen?
    - Gibt es bei Dachfenstern eine Stelle die man als ersten 'verdächtigen' untersuchen sollte ob dort evtl. Feuchtigkeit eintritt?
    - Sonstige Tipps?

    Gruß
    Jan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Modriger Geruch um Dachfenster - Wie beseitigen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,524
    Wenn dies direkt zeitlich mit dem Regen zusammen hängt wie du schreibst, dann könnte irgendwo Wasser eindringen, was du aber nicht unmittelbar von unten siehst.

    Aber, als Mieter keine Eigenhandlungen vornehmen, sondern sofort den Eigentümer informieren.

    Den Geruch zu beseitigen mag sicherlich elementar sein, die Ursache zu beseitigen ist aber wichtiger, damit das Bauwerk keinen Schaden nimmt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Vossi
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beruf
    Wohnraumgestalter
    Benutzertitelzusatz
    Freigeist und Erfinder
    Beiträge
    1,413
    Mal 'nen Dachdecker von aussen ein paar Ziegel entfernen und eine Begutachtung durchführen lassen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Nee, Vossi, das kann der Vermieter machen.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen