Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    München
    Beruf
    Angestellt
    Beiträge
    14

    Wo gibt es luftdichte Schiebetüren?

    Aus Platzgründen wäre die Anschaffung einer Schiebetüre zwischen Küche und Ess-/Wohnzimmerbereich besser. Diese sollte aber einigermaßen luft- (bzw. Geruchs-)dicht sein, weil im Haushalt täglich gekocht wird (u.a.mit Zwiebeln).

    - Gibt es geruchsdichte Schiebetüren?
    - Welches Material würden Sie empfehlen?
    -- pflegeleichtes Material (z.B. Holz) sollte Vorrang vor Optik (z.B. Glas) haben

    Oder haben wir keine Alternative zur normalen Türe, wenn wir vermeiden wollen, daß die Küchengerüche und die Kochdämpfe (Feuchtigkeit) im Haus verteilt werden?
    Wir haben ein Dunstabzugshaube mit Umluft und bauen ein KFW 70 Haus/Enev 2009 (luftdicht und somit schimmelgefährdet). Aussenabzug geht nicht wegen Schwedenofen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wo gibt es luftdichte Schiebetüren?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bayern Oberpfalz
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    1,519
    Hallo,

    warum soll da kein ausenabzug gehen??

    hast du externe verbrennungszuluft? dann kommts auf den schorni an ob du einen fensterkontaktschalter brauchst (meiner hat es mir überlassen),
    hast du die verbrennungsluft aus dem raum brauchst du ihn ganz sicher.
    dann läuft der dunstabzug nur an wenn du in der küche das fenster gekippt hast.
    also no problem..

    eine gruchsumluftschleuder würd ich nicht einbauen, auch wenn die ganz neuen mit frischer aktivkohle ganz gut wegfiltern(solang die kohle frisch ist)

    aber an eine aublufthaube kommen die trotzdem nicht ran....

    (ich brat dir in der offenen wohnküche fisch, bratwürste und röstzwiebeln, dabei läuft die dunsthaube auf stufe 2, und du riechst 8 meter weiter im wohnzimmer nicht das gekocht wird..)

    ach ja zur tür,
    normale zimmertüren sind auch nicht ganz dicht! so schlimm ist das mit der geruchsverteilung im haus garnicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    695
    Ich stimme Pascal82 zu. Schlage folgendes Vorgehen vor: Mit Kaminkehrer abklären wie die Modalitäten bezüglich Dunstabzug nach aussen und Ofen sind. Folgende Optionen dürfte es geben: Fensterschalter, externe Verbrennungsluftzufuhr durch Rohr von aussen. Bei KWL nen Druckwächter. Von Umluftabzügen halte ich auch nichts weil Wartungsbedürtig und die Wirkung ist schlechter als bei direktem Abzug. Wollten auch ursprünglich ne Schiebetür zwischen Küche und WZ, sind aber jetzt sehr glücklich mit ner normalen Tür
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    München
    Beruf
    Angestellt
    Beiträge
    14
    Kaminkehrer teilte mit, daß der Dunstabzug nach aussen nicht möglich ist.

    Ist bei Umluft und Schiebetüre eine geruchsdichtes Kochen trotzdem möglich?
    Falls ja gibt es speziell gute Schiebetüren-Systeme/Marken welche geruchsdichtes Kochen zulassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    kaminkehrer teilen viel mit, wenn der tag lang ist.

    nagle ihn mal darauf fest, dass du fensterschalter einbaust.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    695
    oder nimmen nen anderen, die Gutsherrenzeiten sind ja vorbei.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Avatar von Der Bauberater
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Daheim
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Beiträge
    1,799
    Zitat Zitat von Marius7 Beitrag anzeigen
    Ist bei Umluft und Schiebetüre eine geruchsdichtes Kochen trotzdem möglich?
    Falls ja gibt es speziell gute Schiebetüren-Systeme/Marken welche geruchsdichtes Kochen zulassen.
    Machbar ist das sicherlich, aber wie willste dann das Essen aus der Küche bekommen, bzw die, die Essen wollen in die Küche hinein?
    Sobald einer die Tür "aufschiebt" findet ein Luftaustausch (einschl. Gerüche) statt. Oder eine "Schleuse", aber ob es die mit Schiebetüren gibt

    Besser Abluft mit Fensterschalter, aber das wurde ja schon vorgeschlagen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen