Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Gast23627
    Gast

    Anerkannte Regeln der Technik können von der DIN abweichen

    Nach einer Entscheidung des OLG Dresden vom 24.09.2009 (Az.: 9 U 1430/08) bedeutet nicht jede von der DIN abweichende Ausführung zugleich auch die Verletzung der anerkannten Regeln der Technik.

    http://www.schwaebisch-hall.de/bsh/p...z-din-norm.php
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Anerkannte Regeln der Technik können von der DIN abweichen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    Im vorliegenden Fall hätte der betroffene Fliesenleger das sogar wissen müssen/können.

    Guckst Du
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    @Josef, abweichung nur im positiven sinne!? Also ich kann nicht schlechter arbeiten als die anerkannten regeln der technik auch wenn DIN-Gerecht ist?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Der Link von Josef funktioniert nicht,
    der Verweis von Baufuchs zeigt das gleiche benannte Urteil,
    und der Kunde hat es doch gerne, wenn der Handwerker mitdenkt und bessere Arbeit abliefert, als die DIN das vorgibt.
    Wobei es ja leider in deutschen Landen Jahre bis Jahrzehnte dauert, bis mal eine DIN den aRdT angepasst wird. Das alleine ist schon ärgerlich genug!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,470
    Wobei es ja leider in deutschen Landen Jahre bis Jahrzehnte dauert, bis mal eine DIN den aRdT angepasst wird. Das alleine ist schon ärgerlich genug!
    Hör blos auf ....
    So manches Schnellschussgeeier ist schlimmer als wenn ne DIN den aRdT etwas nachhängt. Zudem muss man aufpassen das nicht verkappte Herstellerinteressen *Markt* machen ...

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Zitat Zitat von Achim Kaiser Beitrag anzeigen
    Hör blos auf ....
    So manches Schnellschussgeeier ist schlimmer als wenn ne DIN den aRdT etwas nachhängt.
    Das ist leider auch wahr....

    Zudem muss man aufpassen das nicht verkappte Herstellerinteressen *Markt* machen ... Achim Kaiser
    Dann sollten die Handwerkskammern da mal die Interessen der Handwerker vertreten und nicht zuschauen, wie sich die produzierende Industrie den Markt zur Beute macht!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    ist ja lustig: ein betriebswirt erklärt den markt
    wenn du hinter die kulissen gucken könntest, würdest du die flinte
    ins korn werfen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen