Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Arzt
    Beiträge
    11

    Frage zum Baugrund

    Hallo,
    die Baugrube des Nachbargrundstückes wurde ausgehoben. Ich vermute, dass unser bisher unbebautes Grundstück einen ähnlichen Boden besitzt. Ein Bodengutachten haben wir bisher nicht durchführen lassen.
    Ist es möglich anhand des Fotos der Baugrube des Nachbargrundstückes auf die Bodenart zu schließen und ggf. Empfehlungen bezüglich der Kellerabdichtung auszusprchen?
    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frage zum Baugrund

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    jain.
    ferndiagnostisch sicher nicht - und aus der nähe kann man nicht
    den boden etc. unterhalb aushubniveau ansprechen - ausser, man bohrt.
    abdichtung ist einfach: der ungünstigste fall der 18195 ..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Altlaster/Baugrundler
    Beiträge
    640

    Genau

    was in der Baugrube aufgeschlossen ist, ist doch für das Gebäude völlig uninteressant. Das steht ja auf dem Boden, der eben nicht sichtbar ist. Und der sollte für die Gründung bis etwa sechs Meter unter Bauwerkssohle bekannt sein. Und zwar sowohl hinsichtlich Bodenart wie auch Wassergehalt.
    Auch die Durchlässigkeit unter der Aushubsohle, und die ist letztlich entscheidend, kann man an der Baugrube nicht beurteilen, geschweige denn auf einem Foto. Ledigleich bei Sandboden bis zur Sohle kann man davon ausgehen, dass eine einfache Abdichtung gegen Bodenfeuchte ausreicht.
    Aber auch das kann, wenn man Pech hat, auf dem Nachbargrundstück anders sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Herr Doktor, ich schick Ihnen mal ein paar Fotos von meinen Pusteln. Mein Bruder hatte neulich Verdacht auf Fischtuberkulose. Können Sie mir sagen, ob ich auch Fischtuberkulose habe?
    Merken Sie was?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    wenn der bruder ein fisch ist, sehr vermutlich, ist der
    bruder kein fisch, vermutlich nicht...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Du irrst - ist auf Menschen übertragbar.

    Gugsdu
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fischtu...3.BCr_Menschen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    ich weiß doch...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    wasweissich
    Gast
    ralf , wo hast du denn die pusteln ? ich hatte einen freund , der hatte auch welche , und da war es ..........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen