Ergebnis 1 bis 2 von 2

Sanierungspflichten Haus 1910

Diskutiere Sanierungspflichten Haus 1910 im Forum Sanierungskonzept & Kostenschätzung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Hofstetten
    Beruf
    IT
    Beiträge
    1

    Sanierungspflichten Haus 1910

    Hallo,

    ich Plane gerade ein Haus zu kaufen. Es ist ein Altbau von 1910. Das Haus ist innen und außen in einem guten Zustand.
    Es wurde auf einem ca. 50 Jahre zufor gebauten Gewölbekeller gebaut.
    Am Haus zu machen sind auf den ersten Blick die Fenster ( einfach bzw. zweifach verglast), die Bäder, die Küche und die oberste Geschossdecke.
    Die Außenansicht soll nicht verändert werden, da es sonst die schöne Optik zerstören würde (Sandsteinfensterbänke). Da innen auch schon renoviert ist, ist auch dort die Dämmung nicht angedacht. Es hat eine Ölheizung von 1994.
    Im Bezug auf die ENEV 2009 muss ich ja die oberste Geschossdecke sowie Dämmen. Kommt sonst noch was auf mich zu, wenn ich z.B. die Fenster mache bzw. sonstige Vorschriften des Gesetzgebers?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sanierungspflichten Haus 1910

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    57
    mein Rat ist.. bei einem alten Haus immer jemanden drauf schauen lassen der Ahnung hat. Oft steckt halt in einem alten Haus der Wurm drin den man auf den ersten Blick nicht sieht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen