Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Sacksilo

  1. #1

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Schweiz
    Beruf
    SAP-Consultant
    Beiträge
    23

    Sacksilo

    Hallo zusammen,

    wir haben bei unserer Hausfirma eine Pelletheizung mit Sacksilo gekauft. Der Architekt hat hierfür im Keller 2 Wanddurchbrüche eingezeichnet, einen für die Befüllung, den anderen für die Entlüftung, Kostenpunkt knapp 800 €. Nun wurde das Sacksilo mit einem Füllstutzen geliefert für Befüllung im Raum und durch das Kellerfenster, die Entlüftung erfolgt über den Sack.
    Damit bin ich nicht einverstanden und habe dies auch gleich reklamiert.
    Bei entlüftung über den Sack selbst habe ich die Befürchtung, dass, wenn dieser nicht dicht ist, Späne in den Kellerraum gelangen und dann die anderen Geräte im Raum wie Heizung, Steuerung der Solaranlage etc beschädigen können.
    Kann mir hier jemand Auskunft zu geben?

    Darüber hinaus interessiert mich, ob jemand von isdochegal einen Sacksilo für die Befüllung durch die Wand bekommen hat.

    Und zuletzt möchte ich gern wissen, ob Preisunterschiede zwischen Sacksilos mit Wandbefüllung und Sacksilos mit Stutzenbefüllung im Keller gibt.

    Danke für eure antworten.
    Nils
    Geändert von Ralf Dühlmeyer (05.10.2010 um 15:57 Uhr) Grund: Namen weg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sacksilo

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren