Ergebnis 1 bis 9 von 9

Aufteilung Badezimmer

Diskutiere Aufteilung Badezimmer im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    fumo
    Gast

    Aufteilung Badezimmer

    Hallo Forumsteilnehmer,

    lassen zurzeit einen Altbau sanieren und sind bei der Badplanung des 1 Badezimmers angekommen. Unser Problem: Bad ist mit 2,25x2,25m nicht besonders üppig. Daher soll in das erste Bad die Dusche und in das (später zu sanierende) 2 Badezimmer die Wanne.

    Haben nun mal von einem Badausteller die erste "Planung" bekommen. Irgendwie bin ich nicht glücklich damit. Waschbecken und -möbel gleich hinter der Tür zu haben. Außerdem ist zwischen Waschbecken und Duschabtrennung der ebenerdigen Dusche auch nur 85cm Platz.

    Würde eventuell die Dusche an die Fensterwand machen, die Glasabtrennung verdeckt dann jedoch das Fenster... Dann wäre für das Waschbecken+Möbel mehr Platz...

    Habt ihr vielleicht irgendwelche Ideen auf die wir noch nicht gekommen sind?

    Hinweise: Deckendurchführung der Abwasserleitungen sind in der "WC-Ecke". Nur Tür und Fensterposition sind fix.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Aufteilung Badezimmer

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Und warum könnte das Waschbecken nicht direkt neben die Dusche an der gegenüberliegenden Wand???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    fumo
    Gast
    Dann könnte man die Dusche nicht mehr begehen, da der Eingang verdeckt ist. Die Duschtrennwand ist fest.

    Gruß

    Fumo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Geht die Tür zur Dusche nicht an die andere Seite??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    fumo
    Gast
    Ich glaube wir verstehen uns falsch. Das ist eine Dusche mit fester Trennwand ohne Tür.

    Hier vielleicht noch eine 3D-ansicht. Sollte dann klarer sein.

    Gruß

    Fumo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Nu ja, wenn man sooo großzügig plant......

    Ich habe die obere Glashalterung als Trennwand gesehen, daher!

    Dennoch: Die Dusche mit zwei feststehenden Trennwänden versehen, eine da, wo jetzt schon eine geplant ist - natürlich dann kürzer und eine als Abschluss zwischen Waschbecken und Dusche, wobei das Waschbecken an die gegenüberliegende Wand wandert. Der Eingang zur Dusche wäre dann genau diagonal zur Toilette.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    eine badplanung ohne kenntnis der installationsführung macht keinen sinn!
    wie entwässert die bodengleiche dusche?
    wenn man erkennt, daß man eine vorwand braucht wird auch die planung andes aussehen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    fumo
    Gast
    Hallo Sepp,

    Installationsführung ist kein Problem, da Leitungsführung an Kellerdecke möglich wenn Höhe zwischen Deckenplatte und Fußbodenniveau zu gering. Lt. Absprachen mit der Sanitärfirma ohne Problem möglich.

    Hat vielleicht noch jemand Ideen?

    Danke und Gruß

    FUMO
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bodenseekreis
    Beruf
    Freiberuflich
    Beiträge
    2
    Dusche in die Ecke wo jetzt das Klo steht, Klo dahin wo jetzt die Dusche ist u. Waschbecken dort hin, wo der Heizkörper ist. Heizkörper dort hin, wo jetzt das Waschbecken ist. Keine Ahnung, ob das installationstechnisch möglich ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen