Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Bad Wünnenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Umweltschutz
    Beiträge
    11

    Parkett wiederverwendbar ????

    Hallo,

    in baue gerade mein Wohnhaus (Bj.74) um. Im Zuge des Umbaus wurde auch das vorhandene Eichenstabparkett entfernt und der Estrich herausgebrochen, da dessen Aufbau zu gering war.

    Nun habe ich kistenweise Eichenstabparkett und würde dieses gerne wieder verwenden. Ist das überhaupt möglich? Das Parkett hat sich in unterschiedlichen Grössen lösen lassen, aber insgesamt eher kleinteilig. (siehe Fotos)

    Gruß Gerd
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Parkett wiederverwendbar ????

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    vermutlich ja...wenn du den Kleber sauber von der Unterseite abkriegst
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Einfach alle umgekehrt aufkleben und dann fertige Fläche abschleifen!

    Aber:
    Sind das alles solch kleine Fitzelchen, wie mir das auf dem Bild erscheint (also unter 20cm lang, wenige cm breit und ca. 1 cm dick)?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Gast
    Gast
    das...
    ...ist eine heiden Arbeit die sauber zu bekommen.
    evtl. große Flexscheibe oder Bandschleifer und vorsichtig versuchen alles
    ab zu bekommen, viel Spaß und auf die Fingerkuppen aufpassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen