Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    D
    Beruf
    Bank
    Beiträge
    81

    Frage bezüglich evtl. Bauschäden in Bezug auf nahendem Winter

    Hallo,
    wir haben einen Anbau an unser Mehrfamilienhaus
    gemacht. Gleichzeitig wurde so ziemlich alles
    an dem Haus modernisiert (Elektro, Sanitär, Putz, Estrich
    etc.) Das Dach wurde auch neu gemacht inkl. Dachstuhl.
    Das Haus wurde von außen gedämmt.
    Innen sind wir gerade am tapezieren und Böden verlegen.
    Nun sind die Heizungen im EG und OG eingebaut
    und könnten in Betrieb genommen werden.
    Jedoch befürchten wir Bauschäden bzw. Schimmel
    wenn wir sie einschalten.
    Die Türen der einzelnen Zimmer sowie die einzelnen Wohnungstüren
    sind noch nicht eingebaut.
    Das Dach ist im Rohbauzustand.
    Also noch nicht ausgebaut und auch noch
    nicht gedämmt.
    Muss ich nun mit Bauschäden bzw. Schimmel
    rechnen wenn ich die Heizkörper überall in den anderen Etagen
    aufdrehe?
    Im Dachgeschoss gibt es noch keine Heizkörper!!

    Wir haben ja noch Baufeuchte wegen dem Putz und Estrich.
    Wärme steigt ja nach oben und mit den offenen Türen...!?

    Was sagen die Experten.

    Vielen Dank vorab und viele Grüße

    H.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frage bezüglich evtl. Bauschäden in Bezug auf nahendem Winter

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren