Werbepartner

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 37

Feuchtigkeit unter Fensterbrett

Diskutiere Feuchtigkeit unter Fensterbrett im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Iffezheim
    Beruf
    Dipl. Informatiker
    Benutzertitelzusatz
    da Iffzer
    Beiträge
    42

    Feuchtigkeit unter Fensterbrett

    Hallo Experten,

    nachdem Prozess gewonnen, Vorschpsse geflossen, wollten wir nun zum letzten Akt der Sanierung schreiten.
    Szenario:

    Boden tiefes Fenster im Kinderzimmer eines Fertighauses in Holzrahmenbauweise. (altes Bild http://www.iffze.de/mangel/fenster5.jpg). Wie ersichtlich damlas keine korrekte Abdichtung nach innen. Schäumnug zum Teil unvollständig, so daß Zugluft ins Zimmer gelang. Damals war unter dem Fensterbrett außen feucht. Holz leicht dunkel verfärbt.

    Vor ca einem Jahr wurde das Fenster vorläufig saniert: Innen mit gelbem Top Cral Band verklebt, Quellband eingelegt und zusätzlich vom Fensterrahmen bis Außenkante Außenverputz eine schwarze Folie (Quellband liegt daraunter) gezogen, wie sie beim Terrassenbau üblich ist. Heute sollte nun abschlißend geprüft werden, ob es weiterhin zu Wasseransammlungen unter dem Fensterbrett kommt. Leider war dies so (gestern hatte es geregnet, der Regen schlug zum Teil an die Fenster). Mir sit klar, daß keine Ferndiagnose stattfinden kann, ich möcht lediglich von den Experten ein paar Tipps, was, wo überprüft werne kann, um die Ursache des Esslöffel voll Wasser gerrühren kann. Unter der schwarzen Folie war es übrigens trocken.

    Grüße aus Baden

    Matthias
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Feuchtigkeit unter Fensterbrett

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Bild von aussen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Iffezheim
    Beruf
    Dipl. Informatiker
    Benutzertitelzusatz
    da Iffzer
    Beiträge
    42

    Noch mehr Bilder

    der aktuelle Zustand (gerade fertig):

    Die Folie wurde nach außen über den Putz verlängert, damit Feuchtigkeit ablaufen kann. Die Seiten wurden provisorisch geschlossen. Nach dem nächsten Regenereignis wird wieder geöffnet und geprüft

    Außen:

    http://www.iffze.de/mangel/k1.jpg
    http://www.iffze.de/mangel/k2.jpg
    http://www.iffze.de/mangel/k3.jpg
    http://www.iffze.de/mangel/k4.jpg
    http://www.iffze.de/mangel/k5a.jpg
    http://www.iffze.de/mangel/k5b.jpg

    Innen:
    http://www.iffze.de/mangel/k6.jpg
    http://www.iffze.de/mangel/k7.jpg

    Grüße

    Matthias Greß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Bei einer Alubank macht die Folie eigentlich schon mal keinen Sinn.

    Ein Bild, auf dem der Fensterrahmen von aussen samt Anschluß der Rollladenschiene an die Fensterbank erkennbar ist, wäre schön.
    So als würde man von aussen die untere rechte (oder linke) Leibungsecke fotoknipsen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Iffezheim
    Beruf
    Dipl. Informatiker
    Benutzertitelzusatz
    da Iffzer
    Beiträge
    42
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Das sieht bis auf das Silikongeschmiere eigentlich ordentlich aus!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Iffezheim
    Beruf
    Dipl. Informatiker
    Benutzertitelzusatz
    da Iffzer
    Beiträge
    42

    Silikongeschmiere

    obiges ist ja nur vorübegehend und deshalb nicht geglättet etc. Soll im Ernstfall auch angeputzt werden. Wie gesagt, sammelte sich unter dieser Bank Wasser und wir haben derzeit keinen Schimemr woher.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Is nur...

    mit Bildern schwierig, aber ich lehne mich trotzdem mal raus:
    Ich sehe schlampig angebrachte Bordstücke, offene Langlöcher der Fensterbankbefestigung und keine Abdichtung Fb - Rahmen.

    Nachfrage: Wo ist es denn feucht unter der Fb? Innen außen oder was?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Iffezheim
    Beruf
    Dipl. Informatiker
    Benutzertitelzusatz
    da Iffzer
    Beiträge
    42

    Sicher schwierig ...

    ... nur aus den Bildern 'was zu sagen. Trotzdem vielen Dank Olaf. Bild http://www.iffze.de/mangel/k1.jpg zeigt eine Draufsicht bei weggenommener Fensterbank. Das Wasser stand außen auf der schwarzen Folie. Die Seitenteile der Fb wurden mit farblosem Silikon an der Fb befestigt (http://www.iffze.de/mangel/k4.jpg, http://www.iffze.de/mangel/k8.jpg).
    Das Brett hat ja so einen sagen wir mal z-förmigen Querschnitt. Die hintere Ende steckt in einer Nut hinter der Entwässerungsnut. Ist da noch eine zusätzliche Dichtung notwendig? Die drei Schrauben der Fensterbankbefestigung wurden mit Dichtungsring wieder angebracht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Nur eine verrückte Idee - muss nicht sein.

    Habt Ihr nach dem Abkleben innen mal einen Blower-Door_Test machen lassen?

    Nicht das sehr lokal noch feucht-warme Luft ausströmt und die Feuchte unter der nachts alten Fensterbank kondensiert - also gar kein Zusammenhang zu Niederschlägen besteht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Iffezheim
    Beruf
    Dipl. Informatiker
    Benutzertitelzusatz
    da Iffzer
    Beiträge
    42

    Blower Door

    Nein, bisher nicht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Quantifiziere...

    mal "Wasser steht unter der Fensterbank".
    Das es dort stehenbleibt und feucht ist, dafür ist die Wannenausbildung aus der Folie auch da (damit es nicht ins MW eindringt) und durchaus (erstmal) fachgerecht - eben weil die Anschlüsse nicht unbedingt dicht zu kriegen sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Iffezheim
    Beruf
    Dipl. Informatiker
    Benutzertitelzusatz
    da Iffzer
    Beiträge
    42

    Mit der Spritze...

    .. aufgezogen haben wir es nicht. Ich schätze 1- 2 Esslöffel.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Wenn...

    drunter (unter der Folie) alles trocken ist sollte kein Grund für Alarm bestehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Iffezheim
    Beruf
    Dipl. Informatiker
    Benutzertitelzusatz
    da Iffzer
    Beiträge
    42

    Was ist aber ...

    ... mit den zehn anderen Fenstern? Die sind noch wie aus der Fabrik gekommen. Da gibt es die Sonderausstattung Folie nicht. Sollte mich das alarmieren? Wir hattem dieses Fenster ja nur wegen der Hechtsuppe (wegen des Zuges) offen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen