Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Schmutzwasserschacht aus Kunststoff

Diskutiere Schmutzwasserschacht aus Kunststoff im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    27

    Schmutzwasserschacht aus Kunststoff

    Hallo zusammen,

    ich baue derzeit ein EFH und bin grad dabei mit dem Tiefbauer die Schmutzwasserentwässerung zu klären.
    Zunächst war angedacht einen üblichen Schmutzwasserschacht aus Beton einzusetzen.
    Nun hat sich herausgestellt, dass aus logistischen Gründen der schwere Betonschacht nicht an die gewünschte Stelle transportiert werden kann.
    Der Tiefbauer schlug vor als einzige Alternative einen Schacht aus Kunststoff einzubauen.
    Fragen:

    -wie stabil sind diese Dinger. Ich möchte nicht nach 5 oder 10 Jahren den Schacht ersetzen, weil der Kunststoff die Belastungen nicht länger trägt.
    -gibt es ein Qualitätsmerkmal (eine DIN o.ä.) auf die man bei Kunstoffschächten achten muss?
    -und wieviel teurer sind die Dinger?


    Danke & Gruß,
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schmutzwasserschacht aus Kunststoff

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    nix am bau
    Beiträge
    160
    welche belastungen soll denn der schacht aushalten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    27
    welche Belastungen meinst Du?
    Es soll eine Kunststoffalternative zu diesem Schacht hier sein:
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    nix am bau
    Beiträge
    160
    obs da was in plastik gibt weiß ich nicht, aber wenn ihr schon keine betonteile dorthin transportieren könnt, warum muß der Schacht dann 12,5 t aushalten ? (Abdeckung klasse B)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Offenbach
    Beruf
    Dipl.-Ing
    Beiträge
    2,445
    mojo: Habe Dir eine PN mit Produktnamen geschickt.
    Einfach bisschen informieren auf den Seiten dieser Firma....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    27
    Halllo RMartin,

    danke für den Hinweis.
    Weiss Du auch was so ein Schacht DN 1000 kostet?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Offenbach
    Beruf
    Dipl.-Ing
    Beiträge
    2,445
    mojo:
    Preise sind 'ähnlich' wie für entspr. Betonprodukte. Hier beim Baustoffhandel Deines Vertrauens Angebot machen lassen wenn Dein Tiefbauer nicht in der Lage ist Komplettleistung (Lieferung und Einbau) auszuführen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen