Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Gießen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    4

    Student braucht Rat zur Einstellung Junkers Gastherme

    Hallo, wir sind gerade in eine WG gezogen. Dort ist eine Junkers Gastherme installiert. ZWR 21 oder so.

    Wir wissen jetzt nicht genau, wie man diese einstellt. Es sind zwei Schalter vorhanden. Siehe Bild.

    Der linke ist für 1. Nur Warmwasser und der 2. Für Warmwasser und Heizung?
    Der rechte ist mit Zahlen versehen. lässt sich aber nur bis kurz vor 5 stellen, danach ist eine Sperre. Wofür ist die, kann ich auch weiter drehen?

    Wir haben ein Regler im Wohnzimmer?
    Vielleicht kann mir jemand eine kurze Anleitung geben.


    vielen Dank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Student braucht Rat zur Einstellung Junkers Gastherme

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Gießen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    4

    hier das Bild:-)

    Wie sicher ist die Therme?
    Hat sie einen automatische Sicherheitsregler, sobald Gas falsch austritt?

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Gießen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    4

    hmmm

    die Anleitung habe ich schon ,werde aber nicht schlau daraus.

    Könnte mir das vielleicht einer erklären, wir ich die Schalter links und rechts zu stellen habe.?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beruf
    Dipl.Soz.Arb
    Beiträge
    859
    Zitat Zitat von Pomerman Beitrag anzeigen
    die Anleitung habe ich schon ,werde aber nicht schlau daraus.

    Könnte mir das vielleicht einer erklären, wir ich die Schalter links und rechts zu stellen habe.?
    Mal den Vermieter gefragt? Was steht denn im Mietvertrag bezüglich jährlicher Wartung? Bei der Gelegenheit könnte man den Installateur fragen, wie das Ding funktioniert (wenn man die Bedienungsanleitung nicht versteht)

    Andernfalls hat vielleicht auch ein Nachbar die gleiche Therme und man kann gleich Nachbarschaftspflege betreiben

    Was steht denn in der Bedienungsanleitung, für was die beiden Regler sind?

    Gruß
    B.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Gießen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    4

    ja genau

    ja genau, wofür die beiden Schalter sind, warum kann ich nicht weiter als 5 drehen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Im neuen forum
    Beruf
    Dipl. Pädagoge
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Beiträge
    933
    Zitat Zitat von Baldbauherr Beitrag anzeigen
    Was steht denn in der Bedienungsanleitung, für was die beiden Regler sind?
    Zitat Zitat von Pomerman Beitrag anzeigen
    ja genau, wofür die beiden Schalter sind, warum kann ich nicht weiter als 5 drehen?
    Also was steht denn jetzt in der Bedienungsanleitung für was die beiden Regler sind? Lesen musst Du schon selber, wenn es mit dem Verstehen nicht klappt, können wir ja behilflich sein!

    Viele Grüße,
    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beruf
    Dipl.Soz.Arb
    Beiträge
    859
    Zitat Zitat von Pomerman Beitrag anzeigen
    ja genau, wofür die beiden Schalter sind, warum kann ich nicht weiter als 5 drehen?
    Weil manchmal zu heißes Wasser weh tun kann oder eine zu heißer Heizungsvorlauf andere Schäden verursachen kann...
    Wieso möchtest Du weiter als 5 drehen, wenn Du nicht mal weißt für was der Regler ist?
    Bedienungsanleitung? Drehregler- für was welcher?
    Was ist das für ein Regler im Wohnzimmer? Ebenfalls Bedienungsanleitung zu diesem lesen! Dann gezielte Fragen stellen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Werbung
    Beiträge
    588
    Welches Semester denn? Wir haben früher noch gelernt, wie man sich selbst Infos besorgt ...

    So einen Kessel hatte ich auch mal hängen. Foto ist leider Mist, man sieht ja gar nichts. Links stellt man nach meiner Erinnerung Sommer und Winter ein. Das ist dann ein Wasserhahn und ein Heizkörper oder Sonne und Schneeflocke oder so ähnlich. Im Sommer werden nur die Wasserhähne versorgt, im Winter der Heizkörper.

    Rechts stellst du ein, wie heiß das Wasser wird, das durch deine Wasserhähne bzw. Heizkörper läuft. Wenn du über den Anschlag gehst, wird es sauheiß. Dann drohen Verbrühungen oder hohe Nachzahlungen deines Energieversorgers.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Noch einfacher und selbsterklärender kann man die Bedienelemente eines solchen Gerätes ME kaum noch gestalten.

    Armes Deutschland...!

    Das Linke ist ein (Dreh)Schalter (mehrstufig), neben AUS wählt man damit SOMMERBETRIEB bzw. WINTERBETRIEB. "Winter" darf auch im Herbst und Frühling gewählt werden. Es empfiehlt sich, die Einstellung weniger vom Kalender als von der Außentemperatur abhängig zu machen...

    Das Rechte ist hingegen kein Schalter, sondern ein (Dreh)Einsteller für dioe maximale Vorlauftemperatur. Hat also keinen Einfluß auf die Trinkwassererwärmung, sondern nur auf die Heizung. Es empfiehlt sich, die Einstellung vom Frauenanteil der WG abhängig zu machen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Den rechten Knebel NICHT über den festgelegten Anschlag drehen!!!
    Sonst Beschädigungen an der Anlage und Euren Geldbeuteln...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen