Ergebnis 1 bis 1 von 1

Frage zu Unterbau bei Fußbodenheizung

Diskutiere Frage zu Unterbau bei Fußbodenheizung im Forum Heizung 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Student
    Beiträge
    6

    Frage zu Unterbau bei Fußbodenheizung

    Wir sind gerade dabei einen Teil des ersten Stocks zu renovieren. Dabei haben wir den alten Boden rausgerissen und werden nun einen neuen mit Fußbodenheizung installieren.

    Ich hätte dazu nun ein paar Fragen.

    Der Untergrund (Betondecke) ist relativ uneben und wir haben einige Kabel und Rohre am Boden verlaufen, weshalb wir schonmal als unterste Schicht ein Ausgleichsmaterial brauchen, ich hätte da an ca 4-5cm Perlit gedacht.
    Darüber werden wir ca 6-8cm Styropor legen, nun meine erste Frage: Kann ich Styropor einfach so auf das Perlit legen oder drückt sich das Perlit in den Styropor rein bei Belastung?
    Die nächste Schicht sind die Matten auf die die Rohre von der FBH getackter werden, dann ca 6-7cm Estrich. Darüber Trittschalldämmung und Laminat bzw Fliesen im Bad.

    Kann man das so lassen oder habe ich etwas vergessen? Wie sieht es mit einer Dampfsperre aus? Brauchen wir eine? Falls ja, nur unterm Bad oder überall?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frage zu Unterbau bei Fußbodenheizung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren