Ergebnis 1 bis 11 von 11

Noch ein Grundstücks-Thread

Diskutiere Noch ein Grundstücks-Thread im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Sindelfingen
    Beruf
    Qualitätsingenieur
    Beiträge
    30

    Noch ein Grundstücks-Thread

    Hallo zusammen,

    da hier anderen schon hilfreiche Tips zur Grundstückswahl gegeben wurden, möchte ich diesen "Service" nun auch in Anspruch nehmen. Wir haben uns ein momentan in der Erschließung befindliches Neubaugebiet ausgesucht, das an einem leichten Südhang liegt.

    Rahmenbedingungen:

    was soll darauf:
    - Einfamilienhaus für zwei Erwachsene und zwei (noch) kleine Kinder
    - Haus soll möglichst wenig Energie brauchen (wir sind noch jung und müssen daher noch lange heizen - ca. 50 Jahre - bevor wir ins Altersheim umziehen )
    - Grundriss deshalb quadratisch (?) ...ich mag Quadrate.

    wir haben uns das Gebiet bei einem Vor-Ort-Termin angesehen und tendieren zu folgenden Grundstücken, sortiert nach Prioritäten:

    1. Nummer 1186
    2. Nummer 1150
    3. Nummer 1159

    Wir wollen ein Budget von 150.000 EUR für den Bauplatz nicht überschreiten. Der Bebauungsplan gibt folgendes vor:

    1 Vollgeschoss
    Traufhöhe 3,75
    Firsthöhe 8,80
    auf den ausgewählten Grundstücken ist die Firstrichtung O-W vorgegeben.

    Und nun bitte ich um Kommentare, gerne auch zu den anderen Grundstücken. Pläne sind im Anhang, zum Verkauf stehen nur die eingefärbten Grundstücke.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Noch ein Grundstücks-Thread

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    273
    Hi,

    ich würde auf jeden Fall das 1159er nehmen. Da kannst Du Dein Haus in den Norden stellen an die Straße und hast fast den ganzen Garten uneinsehbar nach Süden, mit Blick auf den nächsten Garten.

    Bei dem ersten Grundstück wüsste ich nicht, wohin ich da das Haus stellen soll.

    Gruß,
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Nordheim
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    45
    von den genannten und wohl auch vom ganzen baugebiet würde ich wohl auch das 1159 nehmen, da hier der süden als garten genutzt werden kann (wenn ich die himmelsrichtungen richtig deute)
    1186 wären mir zusätzlich auch noch zu viele direkt angrenzenden nachbarn.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Osthessen
    Beruf
    Kommunikationselektroniker
    Beiträge
    562
    Stimme dem BauBär zu: Die 1159, Haus in den Nord (-Osten) stellen, Garten im Süden und Westen.

    PS: Saftige Preise habt ihr da unten... Gehe mal davon aus, dass das gemeindliche Grundstücke sind!?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Montageunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    ne pas subir
    Beiträge
    234

    Baugebiet in Südhanglage mit Lärmeintrag

    Hallo Michael

    Das genannte 59 scheint auf den ersten Blick das interessanteste zu sein.

    Das 50 er bietet sich an unter dem Aspekt, das man das Schlafzimmer im DG auf die Ostseite legt. Denn westlich schallt es ja von der BAB herüber.
    Firstverlauf ist auch ziemlich genau 90 / 240 Grad. Bei der vorgegebenen Dachneigung von 35 Grad optimal für Photovoltaik.
    Wenn es im Sommer sehr heiß ist, hat man den schattigen Platz auf der Terrasse hinterm Haus

    Also auch nicht zu verachten. Für das gegenüber 59 gesparte Geld gibt es schon ca. 2 KWP Solarleistung

    Joe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Sindelfingen
    Beruf
    Qualitätsingenieur
    Beiträge
    30
    Danke Euch für die Antworten. Es scheint sich ja eine klare Tendenz abzuzeichnen. Das 1186 lässt vom Baufenster eben den größten Spielraum, aber ich habe mir mal unsere Grundfläche Maßstabsgetreu ausgeschnitten und auf die Pläne gelegt. Würde auf allen dreien passen. Darum gebe ich Euch recht, 1159 mit der Variante Norden = Haus, Rest = uneinsehbarer Garten klingt gut.

    @ loennermo: Da gehst Du richtig, sind allesamt städtische Grundstücke und für unsere Region auch noch relativ "preiswert". Würde ich hier in Sindelfingen kaufen, wären mehr als 400 EUR pro m² fällig

    @ Viethps: Ich glaube man merkt den Unterschied in der Göße kaum, insofern wäre die 1150 auch eine Option, allerdings werden hier Mehrkosten aufgrund der höheren Böschung auf uns zukommen. Das hängt auch damit zusammen, dass auf dieser Seite der Straße das Baufenster erst im Abstand von 6 Metern von der Straße aus beginnt. Das ist auch der Grund, warum z.B. die 1152 gar nicht in Frage kommt. Auf der Bebauungsplan-Karte sieht man die Böschung eingezeichnet, 1152 liegt ca. 3 Meter über Straßenniveau, so dass man zur Garage eigentlich einen 6 Meter langen "Tunnel" bauen müsste...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    kfm. Angestellte
    Beiträge
    857
    Hallo

    ich finde 1159 auch am besten. Bei 1186 würde mich am meisten stören, dass es ein Eckgrundstück ist das Grundstück so sehr einsehbar ist bzw. man immer einen Sichtschutz haben muss... ok, oder jeder kann in den Garten gucken. Außerdem hast du dann im Winter deutlich mehr Weg zu Räumen. Ich hab jetzt nicht gesehen woher du kommst aber je nachdem wie viel es bei euch schneit sind die paar Meter mehr doch sehr lästig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Sindelfingen
    Beruf
    Qualitätsingenieur
    Beiträge
    30

    1159

    Hallo zusammen,

    ich habe heute einen Anruf vom Liegenschaftsamt bekommen: Wir bekommen die 1159

    Weiter gehts dann demnächts mit einem Grundriss-Thread -->
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    kfm. Angestellte
    Beiträge
    857
    Glückwunsch!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10
    Avatar von greentux
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Ingenieur ET
    Beiträge
    1,231
    dazwischen muss noch der "wie finde ich den richtigen archi" thread kommen, nachdem "archi oder GÜ" gelaufen ist...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11
    Avatar von Semmel
    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Diplom-Kauffrau
    Beiträge
    268
    Zitat Zitat von loennermo Beitrag anzeigen
    Stimme dem BauBär zu: Die 1159, Haus in den Nord (-Osten) stellen, Garten im Süden und Westen.

    PS: Saftige Preise habt ihr da unten... Gehe mal davon aus, dass das gemeindliche Grundstücke sind!?
    Also für mich das Traumpreise, die wir auch gerne gehabt hätten ....
    Hätte auch das 59er Grundstück genommen - quadratisch, praktisch, gut!
    Viel Erfolg nun bei der Grundriss Planung!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen