Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Kempten
    Beruf
    Selbständig
    Beiträge
    1

    Grundstück bebaubar?

    Hallo zusammen,
    ich habe ein Grundstück mit gut 2000 m2. Es liegt hälftig im Stadtrandgebiet der Gemeinde A, die andere im Außenbereich der Gemeinde B.
    Meine Frage wäre nun:
    Wie kann ich in Erfahrung bringen, ob ich auf dem B-Grundstück bauen darf bzw. was muss noch in Erfahrung gebracht werden (=welche Infos fehlen hier noch), damit ich die Frage hier sinnvoll stellen kann?

    Entschuldigt bitte die eventuell naive Fragestellung, aber Bauen und alles was dazu gehört, ist noch nicht mein Spezialgebiet.
    Viele Grüsse,
    Michael
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Grundstück bebaubar?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Wie wär´s mit einem Anruf beim Bauamt? Wenn die es nicht wissen sollten, wer dann?

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    Der Terminus "Außenbereich" ist einer Baugenehmigung erstmal wenig förderlich! warum nicht auf Teil A (Innenbereich?) bauen?

    Ansonsten kann das zuständige Bauamt sicher mehr dazu sagen (Fragen: Gibt es einen B-Plan? Wenn JA: Bitte angucken, kopieren, mitnehmen..die Kopie! Wenn NEIN: kann grundsätzlich gebaut werden? Wie sieht die umgebende Bebauung aus, denn danach wird sich dann das eigene haus zu richten haben usw. usf.). Es wäre auch sicher nicht verkehrt dies gleich mal von einem Planer checken zu lassen (der weiß welche Fragen er stellen muß, der weiß worauf er achten/ schauen muß.

    Gruß

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen