Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Französischer Balkon oder Festverglasung

Diskutiere Französischer Balkon oder Festverglasung im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Zell a.H.
    Beruf
    IT-System.kfm
    Beiträge
    3

    Frage Französischer Balkon oder Festverglasung

    Hallo!

    Meine Frau und ich bauen gerade ein neues Haus. Nun können wir uns bei den Fenstern einfach nicht entscheiden:
    Im ganzen Haus gibt es bodentiefe Fenster (die meisten sind 2 doppel-Türen) und im OG und an zwei Stellen im EG benötigen wir eine Absturzsicherung. Und nun die Frage: Was ist sinnvoller und optisch schöner ein französicher Balkon oder eine Festverglasung der unteren 80-90 cm?

    Für die Antworten schon mal vielen Dank.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Französischer Balkon oder Festverglasung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    Ich finde eine Festverglasung auf jeden Fall schöner. Der Blick auf eine vergitterte Landschaft mag einem Ex-Knasti ein heimeliges Gefühl vermitteln, aber in der Regel würde ich schon meinen, daß es eher ansprechend ist, wenn der Ausblick unvergittert ist.

    Natürlich muß man sich bewußt machen, daß das Reinigen eines festverglasten Bauteils nicht unbedingt angenehm ist, es ist aber durchaus nicht unmöglich! Zudem wäre eine entsprechend geegnete Art der Verglasung (VSG) einzuplanen. Günstiger sollte eine Festverglasung auch sein.....nicht viel....aber immerhin.

    Gruß

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Volki09
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Vogtsburg
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    34
    Hallo,

    "Gitter vor den Fenstern" sind nicht jedermanns sache

    Bedenkt aber auch, dass man zum putzen der Festen Scheibe sich entweder über die Brüstung lehnen muss oder von unten mit einer Leiter oder einer Stange geschehen muss.

    Bei Franz. Balkonen mach ich die Flügel auf und schon kann man (frau) loslegen.


    Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    92699 Trebsau
    Beruf
    Bauzeichner
    Beiträge
    290
    Schön finde ich auch eine normale Balkontür ohne Sicherheitsglas, die man zum putzen öffnen kann und außen eine VSG-Scheibe anstatt einem Gitter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    853
    @Voda: Das sind dann ja schon 4 Fensterscheibenseiten pro Fenster zum putzen?!!

    Ich denke es ist auch zu überlegen, ob ich die bodentiefen Fenster zum Lüften brauche (dann Tür + Geländer) oder ob es sogar ein Gestaltungselement sein kann (Geländer/ Scheibe / Festelement + nichts).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    Schön finde ich auch eine normale Balkontür ohne Sicherheitsglas, die man zum putzen öffnen kann und außen eine VSG-Scheibe anstatt einem Gitter.
    Und wie putzt die außenliegende Scheibe (die ja nichts anderes ist als ein franz. balkon...nur eben aus Glas)? Genauso wie eine festverglaste Brüstung!

    Letztendlich halt Geschmackssache. Auch ein Franz. Balkon ist ja nicht "falsch".

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Bürotätigkeit
    Beiträge
    335
    Zitat Zitat von Voda Beitrag anzeigen
    ...und außen eine VSG-Scheibe anstatt einem Gitter.
    die aber auch auf der Außenseite geputzt werden muss. dann kann ich auch gleich ein geteiltes Fenster einbauen.

    ...und vorher der Thread bis zum Ende lesen
    Geändert von Bautine (11.11.2010 um 13:45 Uhr) Grund: Ergänzung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Zell a.H.
    Beruf
    IT-System.kfm
    Beiträge
    3
    Da die bodentiefen doppel-türen im EG und OG genau untereinander sind und nur durch die Jalousienabdeckung voneinander getrennt sind, sind wir unsicher ob eben ein französicher Balkon mit vielen Streben zu unruhig wirkt und zu "vergittert". Die Variante mit einem französischen Balkon aus Glas sieht natürlich auch gut aus, hat aber auch seinen Preis!

    Aber schon mal vielen Dank für Eure Meinungen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von rainerS.punkt
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Redakteur
    Beiträge
    644
    Wir haben uns auch für Festverglasung entschieden. So richtig schick sind die frz. Balkone irgendwie nicht. Fanden wir. Wir haben Streben in den Fenstern, das war für uns wichtig
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Köln
    Beruf
    Unternehmensberater
    Beiträge
    97
    Wir haben ebenfalls die Absturzsicherung in Form von Festverglasungen ausführen lassen. Damit meine ich aber nicht, dass das Fenster mit einem Querkämpfer unterteilt ist...

    Das sieht meiner Meinung einfach nach perfekt aus, und das Putzargument ist in meinen Augen nur vorgeschoben. Hier mal eine Impression:



    Auf Wunsch kann ich ja auch mal ein Bild der Innenansicht einstellen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Köln
    Beruf
    Unternehmensberater
    Beiträge
    97
    Ach ich mach's einfach mal...

    Hier die Innenansicht vom unteren Fenster.

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Nordhessen
    Beruf
    ewiges Schulkind
    Beiträge
    654
    Hi,

    wir haben quasi die gleiche Situation: bodentiefe Fenster im EG und OG direkt übereinander. Im EG sind es zum Teil Terrassentüren, im OG haben wir uns letztlich für die Festverglasung entschieden. Ich hätte optisch gar nichts gegen den französischen Balkon gehabt, und mir hätte es sogar sehr gefallen, dass man die (Doppel-)Türen komplett hätte öffnen können (statt nur der oberen Fensterteile). Das eine betreffende Fenster gehört allerdings zum Kinderzimmer, und da ist uns die Festverglasung einfach lieber, weil doch sicherer. Man denke auch an zukünftige Zwergkaninchen, die von oben das saftige Grün unseres Rasens sehen... Nebenan im Schlafzimmer hätten wir lieber den franz. Balkon gehabt, aber zwei unterschiedliche Versionen direkt nebeneinander ginge ja mal gar nicht.

    Grüße
    Christiane
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Köln
    Beruf
    Unternehmensberater
    Beiträge
    97
    ...bevor ich (m)ein Haus nach den Beürfnissen von irgendwelchen Nagern ausrichte müsste noch so einiges passieren. Kinder werden im übrigen sicher leicher über ein Gitter (selbst mit vertikalen Streben braucht man ja eine horizonalen Abschluss unten) klettern können als über eine Glasscheibe. Wo sollen denn da die Füsse Halt finden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    92699 Trebsau
    Beruf
    Bauzeichner
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von Christian79 Beitrag anzeigen
    Ach ich mach's einfach mal...

    Hier die Innenansicht vom unteren Fenster.
    Hallo Christian,

    sind die Brüstungsgläser nur seitlich eingeklemmt? So viel ich weiß müssen VSG Gläser unten so befestigt sein, daß sie nicht raus rutschen können, da die PVB Folien mit der Zeit dem Klemmdruck nachgebenm können.

    Oder sind die Gläser seitlich vorgebohrt worden zur Befestigung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von Hansal
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    HartzIV
    Beiträge
    754
    Die Entscheidung fiel uns ganz leicht.

    Meine Frau meinte nur: Die Fensterelemente putzt Du von außen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen