Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38

Thema: Grundriss EFH

  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Selbstständig (Metallbranche)
    Beiträge
    7

    Grundriss EFH

    Hallo,

    wir planen den Bau eines EFH mit versetztem Pultdach.
    Die Baukörper selbst (vordere und hintere Haushälfte) sollen ebenfalls gegeneinander versetzt sein.

    Die bisherige Grundrissplanung habe ich angehängt.

    Die durchgehende horizontale Wand im OG soll das versetzte Pultdach darstellen welches 3 Fenster besitzt, die für Oberlicht in den Räumen Eltern, Flur und Kind 2 sorgen sollen.
    Der Kniestock beträgt 1,6m, die Dachneigung ca. 28°.
    Ein Keller ist nicht vorgesehen, dafür etwas großzügiger gebaut.

    Über Kommentare, Kritik, Anregungen wäre ich dankbar.

    Gruß
    Robinio
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Grundriss EFH

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Bayern
    Beruf
    EDV
    Beiträge
    88
    Tu dir einen Gefallen und gehe zu jemandem, der Ahnung davon hat.

    Mach dir vorher lediglich Gedanken, welche Räume du brauchst und wie gross diese sein sollen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Werbung
    Beiträge
    588
    Selbst gebastelt? Wo ist welche Himmelsrichtung?

    Auf die Schnelle: Warum öffnet sich im Eingangsbereich nicht ein Weg ins Wohnzimmer ohne Umweg über die Küche?

    Oben: Warum ist die Ankleide außen angeordnet? Zur Südseite? Warum hat Kind 2 kein Fenster nach Süden? Oder ist das nicht Süden? Warum sind dann alle Nebenräume üppig mit Fenstern ausgestattet?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    das ist alles nur geklaut ........

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Werbung
    Beiträge
    588
    Wo klaut man sowas denn?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    676
    "Gehe zurück auf Los - ziehe keine DM 4.000 ein."

    schwarz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von wall Beitrag anzeigen
    Wo klaut man sowas denn?
    Das ist nicht geklaut, sondern von Laienhand zusammengebastelt. Und so siehts leider auch aus. Robinio, haste mal die Spiegelachse Deiner beiden Haushälften im EG und OG verglichen? Datt passt doch hinten und vorne nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von Robinio Beitrag anzeigen
    ... die bisherige Grundrissplanung ...
    autsch das ist keine "Planung", sondern allenfalls eine abgründig schlechte "Skizze" Lass das jemanden machen, der weiß, was er tut
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    versetztes pultdach gepaart mit "malen nach zahlen"
    -viel spaß....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Selbstständig (Metallbranche)
    Beiträge
    7
    Hallo,

    Selbst gebastelt? Wo ist welche Himmelsrichtung?

    Auf die Schnelle: Warum öffnet sich im Eingangsbereich nicht ein Weg ins Wohnzimmer ohne Umweg über die Küche?

    Oben: Warum ist die Ankleide außen angeordnet?
    Ja mehr oder weniger selbst gebastelt. Norden ist oben. Straße verläuft auf der Südseite des Hauses. Direkte Tür ins Wohnzimmer ist von uns nicht unbedingt erwünscht. Warum sollte man die Ankleide nicht außen anordnen?

    hallo
    das ist alles nur geklaut ........
    Was soll denn hier genau geklaut sein? Könntest du das Bitte näher erläutern?


    haste mal die Spiegelachse Deiner beiden Haushälften im EG und OG verglichen? Datt passt doch hinten und vorne nicht.
    Wenn du die Kante des Versatzes der Baukörper auf der rechten Seite im EG meinst ist mir das bewusst. Diese Kante sieht man jedoch nicht von außen, da die Garage angebaut ist. Man sieht lediglich die Kante vom OG und die passt mit der anderen Kante im OG+EG überein.


    Könntet ihr eure Aussagen ein bisschen konkretisieren, was an dem Grundriss so schlecht ist?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    nein!
    wir werden hier keine architekturvorlesung abhalten und schon lange keine laienmalereien kommentieren.
    komm wieder wenn du eine annähernd baureife lösung hast!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    JamesTKirk
    Gast
    Zitat Zitat von Robinio Beitrag anzeigen
    ... Könntet ihr eure Aussagen ein bisschen konkretisieren, was an dem Grundriss so schlecht ist?
    Da stimmt absolut gar nichts und es macht keinen Sinn, diesen Entwurf seitenlang zu kommentieren. Das einzige, was man wirklich raten kann, ist, dass Du Dich an jemanden wenden solltest, der davon etwas versteht, also einem Architekten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    NRW, Raum Düsseldorf
    Beruf
    Bankkauffrau
    Beiträge
    461
    Also deine Skizze ist zur Ideenfindung o.k. Jetzt weißt du vielleicht welche Räume du auf welcher Etage haben möchtest und wie groß sie in etwas sein sollen und du weißt in etwas die Form deines Hauses. Damit kannst du dann ja jetzt zum Architekten gehen. Der macht dir daraus höchstwahrscheinlich ein schönes und bewohnbares Haus.

    Zitat Zitat von Robinio Beitrag anzeigen
    Könntet ihr eure Aussagen ein bisschen konkretisieren, was an dem Grundriss so schlecht ist?
    Das siehst du wenn dir der Architekt seinen ersten Etwurf zeigt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Dornburg
    Beruf
    Revisor
    Beiträge
    373

    Seien wir ehrlich ...

    Zitat Zitat von meinHaus500 Beitrag anzeigen
    Das siehst du wenn dir der Architekt seinen ersten Etwurf zeigt.
    das kommt auf den Architekten an
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Bauexpertenforum Avatar von Marion
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Bayern
    Beruf
    .
    Benutzertitelzusatz
    Miss Google
    Beiträge
    2,365
    Zitat Zitat von meinHaus500 Beitrag anzeigen
    Also deine Skizze ist zur Ideenfindung o.k. Jetzt weißt du vielleicht welche Räume du auf welcher Etage haben möchtest und wie groß sie in etwas sein sollen und du weißt in etwas die Form deines Hauses.
    Fürs Brainstorming reicht ein Schreibprogramm oder ganz einfach ein Blatt Papier.

    Marion
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen