Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Dipl.-Psych.
    Beiträge
    2

    Betondecken Haftgrund

    Guten Morgen, für unsere Betondecken hat uns leider jemand empfohlen, sie mit Betonhaftgrund als Grundierung vorzubehandeln und dann zu streichen. Leider ist der Haftgrund "grisselig" und keineswegs als Untergrund zum Streichen geeignet. Auch ein übertapezieren mit Malervlies ist nicht möglich, da sich die sandige Struktur der Grundierung durchdrücken würde. Der aufgetragene Grund lässt sich nur sehr schwer abschleifen. Kann mir jemand raten, wie wir die Decke wieder glatt bekommen, um dann ein Malervlies auftragen zu können? Danke vorab!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Betondecken Haftgrund

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    komplett abspachteln dann macht der haftgrund auch wieder einen sinn.
    hat uns leider jemand empfohlen,
    frage den jemand wie´s weiter gehen soll.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Dipl.-Psych.
    Beiträge
    2
    Danke für den Hinweis, Gunther1948! Gibt es auch eine weniger zeitaufwendige Lösung, die dennoch gut aussieht? Gruß von widderh
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Schon mal mit schleifen probiert?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    norden
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    344
    Er meint ja "lässt sich nur sehr schwer abschleifen". Da wird dir wohl nur das schwere abschleifen bleiben oder die Decke komplett glatt spachteln.Wobei du dort auch wieder schleifen müsstest.Am schnellsten gehts mit Spritzspachtel.

    http://www.profitec.de/uploads/tx_Pr...kt/P590_02.pdf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen