Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32

Welche Kosten kommen noch auf uns zu?

Diskutiere Welche Kosten kommen noch auf uns zu? im Forum Baupreise auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    dax3
    Gast

    Welche Kosten kommen noch auf uns zu?

    Wir wollen bauen und das Haus soll schlüsselfertig ca., 150,000€ kosten +/-1000€.

    Was kommen jetzt noch für Kosten auf uns zu?
    (Unsere Sonderwünsche wie zum Beispiel schönere Fliesen oder ähnliches können wir selbst kalkulieren.)

    - Grundstück ist bezahlt
    - Bodengutachten ist bezahlt
    - Leitungen liegen am Grundstück an, erschlossen werden muss Wasser/Abwasser und Strom. Kein Gas da Luft/Wärmepumpe.
    - Wie hoch werden die Notar kosten sein? Haus ist ca,152cm2 groß wenn das relevant sein sollte.

    Habe ich was vergessen?
    Kreditwürdig sind wir auch Wie hoch sollte denn der Kredit sein den wir bei der Bank beantragen? Eine Nachfinazierung gestaltet sich ja meist nicht so einfach.

    Kann uns vielleicht jemand auch aus eigenen Erfahrungen realistische Zahlen nennen?

    Danke im Voraus für eure Antworten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Welche Kosten kommen noch auf uns zu?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    dax3
    Gast
    Sorry, hab ich noch vergessen hinzuzufügen.

    -Wir bauen auch ohne Keller.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von dax3 Beitrag anzeigen
    Wie hoch sollte denn der Kredit sein den wir bei der Bank beantragen?
    Kredithöhe = Kosten - Eigenkapital.

    Gibts schon ein Baugrundgutachten, sind dessen Ergebnisse schon eingepreist?
    Welche Leistungen sind lt. Vertrag alle nicht enthalten?
    Baubegleitende Qualitätskontrolle eingerechnet?
    Vertragsprüfung vom Anwalt eingerechnet?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von dax3 Beitrag anzeigen
    Wir wollen bauen und das Haus soll schlüsselfertig ca., 150,000€ kosten +/-1000€.

    Was kommen jetzt noch für Kosten auf uns zu?
    Inkl. Bodenplatte?
    Was ist mit Außenanlagen?
    Garage, Carport?

    Einfach mal nach Baunebenkosten suchen.

    Bsp.: Notar ca. 1,5%
    Grunderwerbsteuern? 3,5%
    Gebühren für Grundbucheintragungen? grob 500,- €
    Hauanschlußkosten? je nach Grundstück etc. ca. 10T€?
    usw. usw. usw.

    Ähnliche Themen findest Du hier im Forum, einfach mal die Suche bemühen.

    Wie hoch sollte denn der Kredit sein den wir bei der Bank beantragen? Eine Nachfinazierung gestaltet sich ja meist nicht so einfach.
    Das kommt doch auf Dein Eigenkapital an.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    ca., 150,000€ kosten +/-1000€.
    Das mag Eure Wunschvorstellung sein, ich würde mich aber von einem finanziell so begrenzten Zielkorridor geistig schon mal lösen.....

    Notar? wozu? Ihr habt das Grundstück (wenn dieses gekauft worden ist, wird der Notar hierfür wohl schon bezahlt worden sein), für das Haus benötigt man keinen Notar, außer natürlich Ihr kauft vom Bauträger (dann Grundstück + Haus: darauf Notar und Grunderwerbsteuer!)...dem scheint aber nicht so zu sein...

    Auskunft über Anschlußkosten bei den jeweiligen Versorgungsträgern einholen. Diese sind regional sehr unterschiedlich.

    Was kommen jetzt noch für Kosten auf uns zu?
    Das hängt ganz entscheidend von Eurem GU ab bzw. dessen Bauleistungsbeschreibung. Und hier ganz besonders darauf achten, was alles NICHT drin steht! (Gerne genommen: das Wort "bauseits" (=macht Bauherr selber) bei leistungen wie Aushub, Bauwasser/ baustrom, Abfuhr von Aushub usw.) Baubeschreibung unbedingt von Fachmann checken lassen!!!!

    Gruß

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Softi
    Beiträge
    1,972
    Zitat Zitat von Thomas B Beitrag anzeigen
    Notar? wozu? Ihr habt das Grundstück (wenn dieses gekauft worden ist, wird der Notar hierfür wohl schon bezahlt worden sein), für das Haus benötigt man keinen Notar, außer natürlich Ihr kauft vom Bauträger (dann Grundstück + Haus: darauf Notar und Grunderwerbsteuer!)...dem scheint aber nicht so zu sein...
    Für die Eintragung einer Grundschuld braucht es den Notar, aber das
    ist von den Kosten her überschaubar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    dax3
    Gast
    Eigenkapital =0 Da Grundstück gekauft

    Inkl. Bodenplatte?
    Was ist mit Außenanlagen?
    Garage, Carport?
    - Bodenplatte ist mit drin
    - Außenanlagen kommen später
    - Garage kommt später

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    - Bodenplatte ist mit drin
    ...im Angebot des GU? Schön! Interessant ist aber eher was nicht mit drin ist, daher das besser vorher prüfen lassen, weil sonst kräftige Nachschläge drohen könnten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von dax3 Beitrag anzeigen
    Eigenkapital =0 Da Grundstück gekauft
    Aber hoffentlich noch ausreichend Liquidität vorhanden, nicht dass jede Unterschrift oder Kleinigkeit "finanziert" werden muss.

    Zitat Zitat von dax3 Beitrag anzeigen
    - Bodenplatte ist mit drin
    Hoffentlich ist auch alles dabei was wirklich benötigt wird, nur nur "x m3 Beton und ein paar Kilo Bewehrung".

    Zitat Zitat von dax3 Beitrag anzeigen
    - Außenanlagen kommen später
    Wenn dann noch Geld dafür da ist.

    Zitat Zitat von dax3 Beitrag anzeigen
    - Garage kommt später
    s.o.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    dax3
    Gast
    Also das Angebot gilt ab unterkannte Bodenplatte.
    Das Angebot beinhaltet ausnahmslos alles, nur tapezieren müssen wir in Eigenleistung.
    PS: es sind nicht 152m2 sonder 132 m2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    Das Angebot beinhaltet ausnahmslos alles....
    Ist das so oder glaubst Du das???????
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    Also das Angebot gilt ab unterkannte Bodenplatte.
    Sttreifenfundamente (Frostschürze)? Aushub? Unterbau (Schotter; kapilarbrechende Schicht; Sauberkeitsschicht...je nachdem)? Abwasserleitungen vom haus zum öffentlichen Abwasserkanal? Trenn- o. Mischsystem (Trennung von regenwasser und Schmutzwasser)? Revisonsschcht (-schächte)? Baustelleneinrichtung/ Baustraße/ Bauwasser/ Baustrom? usw. usf.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    dax3
    Gast
    Nein das ist so, ich habe eine komplette Baubeschreibung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    dax3
    Gast
    Aushub und Unterbau ist nicht dabei. Angebot Unterkante Bodenplatte.

    Deshalb wollte ich ja wissen welche Kosten da noch auf uns zukommen.

    lg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    655
    ...ich wollte es auch nicht glauben, mit welchen Preisen derzeit hier im Osten geworben wird. Erst gestern bin ich über eine Anzeige im hiesigen Wurstblättchen gestolpert:
    supergedämmtes Haus, schlüsselfertig incl. WP und allem was das Herz begehrt für 150.000 €.

    Die Baubeschreibung sollte man mal hier einstellen!

    Gruß,
    Erdferkel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen