Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    alb
    Beruf
    Zimmerer
    Beiträge
    95

    Estrichdicke bei Fussbodenheizung

    Hallo,

    kann die Estrichdicke 60mm bzw. Überdeckung 40mm bei einem Fließestrich mit Fußbodenheizung verringert werden.

    Ich bekomme sonst etwas Probleme mit der Fensterschwelle zur Terasse.

    Über Infos würd ich mich freuen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Estrichdicke bei Fussbodenheizung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Auerbach/Vogtland
    Beruf
    Dipl.-BauIng.
    Beiträge
    40
    google mal nach effidur, das ist zB ein system für altbausanierung und niedrige aufbauhöhen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Schildere mal den genauen Bodenaufbau.
    Dann wäre die Berechnung der FBH noch hilfreich damit man überprüfen kann, mit welchen Rohren (Durchmesser, Längen) man arbeiten muss/kann.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    alb
    Beruf
    Zimmerer
    Beiträge
    95
    Fußbodenaufbau würde wie folgt aussehen:

    Betondecke
    30mm PUR-Dämmung
    20mm Rohre für Fußbodenheizung
    40mm Überdeckung Estrich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen