Ergebnis 1 bis 10 von 10

Schraube von Balkontür locker

Diskutiere Schraube von Balkontür locker im Forum Hilfestellung für Neulinge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beruf
    Kunststoff-Formgeber
    Beiträge
    6

    Schraube von Balkontür locker

    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und habe eine Frage zu der Balkontür meiner Freundin,
    die Tür ist mit 2 Schanieren befestigt und in der Mitte von jedem Scharnier sitzt eine Schraube.
    An dem oberen Scharnier ist die Schraube locker und es zieht kalte Luft von aussen herein,da der Stift zur Sicherung der Tür über der Schraube sitzt,
    komme ich nicht an die Schraube zum anziehen.
    An dem Stift sitzt oben und unten eine kleine Klammer,
    ich habe probiert diese beiden Klammern zu Entfernen,was mir nicht geluingen ist!
    Kann mir bitte jemand bei diesem Problem behilflich sein?

    Im Voraus Herzlichen Dank

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schraube von Balkontür locker

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Foddo!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beruf
    Kunststoff-Formgeber
    Beiträge
    6

    Hier Fotos

    Ich hoffe dass ich es richtig gemacht habe und man die Fotos sehen kann




    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Wanderfalke12 Beitrag anzeigen
    Kann mir bitte jemand bei diesem Problem behilflich sein?
    Ja - der Eigentümer der Wohnung bzw. die Eigentümergemeinschaft.
    Denn denen gehört das Fenster mit ziemlicher Sicherheit. Wenn Ihr daran rumfummelt, haftet Ihr für alles, was Ihr da anrichtet.
    Also Vermieter/Verwalter/Hausmeister umgehend informieren und um Abstellung bitten.

    Punkt!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beruf
    Kunststoff-Formgeber
    Beiträge
    6
    Das Haus gehört meiner Freundin......danke für deine Hilfe!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    den stift kann man raushebeln unten mit dem schrabenzieher in den schlitz gehen und drehen.
    nur mit nur reinschrauben wird das nicht gehen da die schraube ausgerissen ist.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beruf
    Kunststoff-Formgeber
    Beiträge
    6
    Hallo Günther,
    danke für deine Hilfe,
    ich glaube nicht das etwas ausgerissen ist,
    ich kann an der Schraube nichts erkennen,
    ich hoffe dass ich den Stift heraus bekomme!


    LG Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    schraube sitzt da nur im kunststoff. wenn die rausreißt gibts meistens ein problem.
    probieren ob dickere schraube mit gleicher kopfgrösse paßt.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beruf
    Kunststoff-Formgeber
    Beiträge
    6
    Ich habe jetzt probiert......ich bekomme den Stift nicht nicht heraus und komme nicht an die Schraube heran!

    Gruß Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beruf
    Dipl.Soz.Arb
    Beiträge
    860
    Hallo.

    Vielleicht ist da eine Madenschraube vorher zu lösen?
    Oder Sprengringe zu entfernen? (siehe Anhang)

    Ich würde dann auch eher von oben versuchen den Stift auszutreiben und nicht von unten noch mehr zu hebeln und rumzubiegen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen