Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Taunus
    Beruf
    Elektromechaniker
    Beiträge
    2

    Wie Rohrmotor austauschen?

    Hallo,
    bei mir ist einer von drei Rohrmotoren defekt.
    Ich habe jetzt den Rolladenkasten geöffnet.
    Der Rolladen ist fast ganz aufgewickelt.
    Ich müsste jetzt den Rolladen nach unten bekommen da ich an welle muß um den Motor auszubauen.
    Wie bekomme den Rolladen aber jetzt runter?
    Ziehen bringt nichts, ich denke es liegt daran das es ein Getriebemotor ist.
    Gibts da einen Trick???

    Gruß Shark
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wie Rohrmotor austauschen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    ...einen Trick gibts nicht.


    Je nach dem wie es bei dir gelöst ist....entweder den Vierkant lösen, einen Teil der Vierkantaufnahem ausklinken oder die komplette Aufnahme abschrauben...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Projektleiter
    Beiträge
    120
    Könnte man nicht den Rolladen nach innen ziehen? Dann Rolladenteil rausschieben, dann abwickeln, rausschieben usw?
    Vor sowas graut es mir bei uns auch, die Fertigkästen sind so eng, da kommt man bei aufgewickeltem Rolladen garnicht an die Motoraufnahme ran.

    viele Grüße

    Biertrinker
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Montageunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    ne pas subir
    Beiträge
    234
    Hai Shark

    Schneid den Vierkant zwischen Motor und Lager durch....

    Joe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Taunus
    Beruf
    Elektromechaniker
    Beiträge
    2
    Hallo,
    als Rückinfo.
    Ich habe es wie von Biertrinker geschrieben gemacht.

    Rolladen nach innen gezogen, dann einen teil der Lamellen rausgeschoben,
    dann wieder um die Welle, Lamellen rausgeschoben, u.s.w
    Hat keine 5 min gedauert.
    Danke für eure Tipps

    Morgen geht es dann an Einbau des reparieren Motors

    Shark
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Projektleiter
    Beiträge
    120
    Hallo Shark,

    freut mich das es Funktioniert hat!

    dann noch viel Erfolg beim Wiedereinbau!

    viele Grüße

    Biertrinker
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen