Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    köln
    Beruf
    kaufmann
    Beiträge
    2

    Fenster falsch eingebaut ?

    Wir bewohnen einen Neubau der mit 38er Porenbetonsteinen ohne Wdvs gebaut wurde. Fenster sind Holzfenster mit Aluschale aussen. KW Wert 1,1 Heizung ist Fussboden.

    Abdichtung zwischen Fenstern und Mauerwerk ist durch Tremco-Illbruck Trioplex 66/7-15 erfolgt.
    Trotz Lüften und Heizen haben wir ständig Kondenswasser Im Sockelbereich , auf den Schiebetürleisten im Innenbereich und ganz schlimm bei den Über eck verklebten Fenstern in der Ecke. Mittlerweile schimmelt es auf den Silikonfugen und bei den Glaselementen im Flachdach tropft es runter dass überall Handtücher liegen.
    Was ist passiert? Warum bildet sich Kondenswasser wenn die Fenster zum Mauerwerk hin abgedichtet sind ? Ich rede hier nicht über unbeheizte Räume oder einen feuchten Neubau ( bei uns liefen 3 monate 6 grosse Profitrockner)
    Es sieht für mich nach einer Kältebrücke aus.
    Hat jeaend Rat ?

    Gruss Ulf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fenster falsch eingebaut ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Wie hoch ist die Luftfeuchtigkeit in den Räumen?
    Hat das Haus eine KWL?
    Hast Du schon einmal die Temp. an den Stellen gemessen wo die Feuchtigkeit kondensiert?
    Bei Regen alles "dicht"?
    Fensterdichtungen alle in Ordnung? (Fenster dicht?)

    Ob die Fenster korrekt eingebaut sind, kann man aus der Ferne nicht sagen. Sicher ist wohl, dass die Oberflächen zu kalt werden und somit Luftfeuchtigkeit kondensiert. Warum diese Oberflächen "zu kalt" sind, das sagt mir meine Glaskugel nicht.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    köln
    Beruf
    kaufmann
    Beiträge
    2
    Nein das Haus hat keine KWL. Die Dichtungen sind alle in Ordnung. Luftfeuchtigkeit ca. 58% . Temperatur messe ich noch
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen