Ergebnis 1 bis 5 von 5

Wonzimmerdecke sanieren

Diskutiere Wonzimmerdecke sanieren im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beruf
    Universität
    Beiträge
    4

    Wonzimmerdecke sanieren

    Nachdem ich vorhin schon von der undichten Dachterasse gepostet habe, nun zum darunter befindlichen Wohnzimmer.
    Durch die vertäfelte Decke regnet(e) es rein. Nach einer Notfallabdichtung der Dachterasse ist es zur Zeit nicht ganz so schlimm. Ich habe an den schlimmsten Stellen erstmal die Vertäfelung runtergerissen und die nasse Steinwolle und das Styropor rausgezogen (zur Zeit sind es meisten erfrischende 12C in dem Zimmer....... wenn die Heizung an ist), aber so wie sich manche Bretter der Vertäfelung biegen vermute ich Böses

    Mein Plan im Groben ist:
    -Vertäfelung und alte Dämmung runter reißen
    -Neue Steinwolle+Styroporschicht
    -dadrunter oder dadrüber soll wohl noch so eine nette Dampfsperre (las ich zumindest hier)
    -Lattenkonstrukt für Rigipsplatten
    -Rigipsplatten dran, verspachteln, fertig (die Hoffnung stirb zuletzt )

    Liege ich da völlig falsch? Was sollte ich in Bezug auf die Energie richtwerte machen? In welcher Reihenfolge sind denn die Schichten sinnvoll? usw.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wonzimmerdecke sanieren

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Erstmal die Schadenstelle fachgerecht repasrieren lassen.
    Dann soll sich ein Fachmann die Dämmung ansehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beruf
    Universität
    Beiträge
    4
    Die Schadstelle "Dachterasse" wird von mir weitestgehend repariert.
    Hätte ich Geld für Fachmänner, wäre ich nicht in diesem Forum
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Natali Beitrag anzeigen
    Die Schadstelle "Dachterasse" wird von mir weitestgehend repariert.
    Dann kann frau sich die Deckensanierung auch weitestgehend sparen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    wenn du da richtig auf der decke saniert hast dann versteh ich die 12°C im raum nicht.
    willste in DIY von innen dämmen und die von dir so lieblos genannte dampfsperre selbst einbauen. mir schwant da wird ein neuer pamper konstruiert und in 2-3 jahren ist das gewerk wieder naß.
    notabdichtung und unten drunter rumwerkeln das paßt irgendwie nicht.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen