Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beruf
    angestellter
    Beiträge
    436

    Fußpfette und Dampfbremse einputzen?

    Hallo,

    im Zuge meiner Überlegungen zur Untersparrendämmung bin ich nun bei der Dampfbremse angekommen. Da wir eine dicke Fußpfette haben, wird diese nicht vollständig von der Gipskarton-Verkleidung überdeckt. Ein Ankleben der Dampfbremse auf dem verputzten Betondrempel geht daher nicht.

    Welche Möglichkeiten gibt es denn, um die Fußpfette zu verkleiden und gleichzeitig die Dampfbremse anbringen zu können? Unser Baustoffhändler riet mir, eine Wediplatte an die Seite der Pfette zu schrauben, welche etwa bündig mit dem Drempel sein sollte. Der Putzer könnte dann die Wedi-Platte mit verputzen und ich anschließend die Dampfbremse auf den Putz der Wedi-Platte ankleben. So wirklich überzeugt bin ich davon aber nicht.

    Vielen Dank nochmal für Lösungsvorschläge,

    Bolanger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fußpfette und Dampfbremse einputzen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren