Ergebnis 1 bis 8 von 8

Kostet ein unbebautes Grundstück Geld?

Diskutiere Kostet ein unbebautes Grundstück Geld? im Forum Baupreise auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    37

    Kostet ein unbebautes Grundstück Geld?

    Moin,

    wenn wir uns einen Baugrund kaufen und erst in zwei Jahren bauen wollen, müssen wir da mit laufenden Kosten rechnen?

    - Versicherung?
    - Steuern?
    - Absicherung des Grundstücks?
    - Pflege des Naturgartens?

    Beste Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kostet ein unbebautes Grundstück Geld?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    zu 1 : Haftpflichtversicherung für Haus+Grundbesitz ,bei selbstgenutztem Eigentum meist in normaler Privathaftpflicht mit versichert

    zu 2 : Grundsteuern fallen an

    zu 3 : je nach Ortssatzung notwendig

    zu 4 : Naturgarten geht, Nachbarn dürfen nicht beeinträchtigt werden
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Zusatz zu 1) Solange nicht bebaut, eben nicht in der Privathaftpflicht mit drinne. Da muss das unbebaute Grundstück separat versichert werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Baufuchs
    Gast
    Jahresversicherungsprämie hält sich mit 20 - 30 € (je nach Grundstücksgrösse) aber in Grenzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Dipl. Inform.
    Beiträge
    953
    Und Grundsteuern auf unbebaute Grundstücke sind zumindest in unserem Fall fast vernachlässigbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Speyer
    Beruf
    öffentliche Verwaltung
    Beiträge
    408
    Grundsteuer
    Oberflächenentwässerung
    alte Ortslage evlt. wiederkehrende Beiträge Straßenausbau
    Aufwand Straßenreinigung und Winterdienst
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Montageunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    ne pas subir
    Beiträge
    234
    Zitat Zitat von fmjuchi Beitrag anzeigen
    Grundsteuer
    Oberflächenentwässerung
    alte Ortslage evlt. wiederkehrende Beiträge Straßenausbau
    Aufwand Straßenreinigung und Winterdienst
    Beispiel aus DO, könnte in S ähnlich sein:

    600qm mit 25 lfdm. Strassenseite

    - Grundsteuer 91,70
    - Strassenreinigung 229,00
    - Winterdienst für die Strasse 24,00 Gehweg etc. muß man selbst veranlassen
    - Oberflächenentwässerung entfällt meist, da keine befestigten Flächen mit Kanalwirkung

    Grundbesitzerhaftpflichtversicherung wichtig, allein wegen nicht abgesichertem Grundstück und Haftung im Zusammenhang mit Unfällen, auch durch spielende Kinder auf dem Grundstück.

    Joe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Speyer
    Beruf
    öffentliche Verwaltung
    Beiträge
    408
    Zitat Zitat von Viethps Beitrag anzeigen
    - Oberflächenentwässerung entfällt meist, da keine befestigten Flächen mit Kanalwirkung

    Joe
    Hi Joe,

    kommt darauf an, wie entwässert (Versickerung bzw. Misch- oder Trennsystem).

    Meist wird heute aber versickert und du hättest Recht. Ist die Ableitung über das Kanalnetz vorgesehen, findet man auch einen Weg, den Eigentümer zu belasten.

    Das Stichwort heißt wiederkehrender Beitrag. Beiträge werden für die Möglichkeit der Inanspruchnahme erhoben. Dabei ist es unerheblich, ob du den Vorteil ganz ausnutzt oder gar nicht.

    lg frank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen